Die Messung der Feuchtigkeit bei Temperaturen über 100 °C ist für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen wichtig, die von Trocknungsprozessen bis zu grossen Backöfen reichen können. Die hohe Prozesstemperatur hat einen entscheidenden Einfluss auf die Auswahl des Feuchtigkeitssensors. Denn nicht viele Sensoren bieten bei solch hohen Temperaturen noch eine ausreichende Messgenauigkeit. Pewatron...

Weiterlesen

Neuentwicklung eines transportablen Feuchte und Temperaturmessystems zur Klimaprofilmessung in Öfen bei der industriellen Produktion von Backwaren

Mit dem komplett neuentwickelten PHTM-3H-7T ist es erstmals möglich, die während des Backprozesses extrem wichtigen Parameter Backraumtemperatur und Backraumfeuchte zu messen und aufzuzeichnen. An die Betreiber von industriellen Backstraßen werden hohe Ansprüche an gleichbleibender Qualität gestellt. Sie müssen immer mehr in der Lage sein, Prozessparameter zu dokumentieren bzw. nachzuweisen....

Weiterlesen

der schmale, kontaktlose Winkelsensor CP-1HX

Der CP-1HX ist ein neuer, kontaktloser Winkelsensor mit einer Gehäusehöhe von gerade mal 4,4 mm, der spezifisch für eingeschränkte Platzverhältnisse entwickelt wurde.  Es ist besonders gut geeignet für humanoide Roboter, persönliche Mobilitätsgeräte, für die Messung des Hüftgelenks-Winkel in Exoskeletten. Als spezielle Variante ist auf Anfrage eine berührungslose Version mit einer separaten...

Weiterlesen

PEI-S103-1-0,6 Hochgenauer Neigungssensor mit kleinem Winkelbereich von nur ±0,3°

Der PEI-S103-1-0,6 ist ein neuer und hochpräziser einachsiger Neigungssensor, der für die Sicherheitsüberwachung von Brücken und Gebäuden entwickelt wurde.  Verbunden mit einem RS485-Bus stellen hochpräzise Neigungssensoren eine gute Möglichkeit dar, Verformungen und Verschiebungen von Brücken und Gebäuden zu überwachen, da sich so Abweichungen an verschiedenen Punkten des zu überwachenden...

Weiterlesen

Mit Einfach- und Zweifachausgang erhältlich

Der CP-45FB ist ein hochgenauer und sehr langlebiger Winkelsensor, der mit der bekannten CPP-45-Serie mit einem Gehäusedurchmesser von 45 mm kompatibel ist.  Der Sensor wurde für eine Lebensdauer von 50 Millionen Umdrehungen entwickelt. Er ist für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungen und Umgebungen wie Schifffahrt (Lenkwinkelregelung), Baumaschinen (Schwenkwinkelregelung),...

Weiterlesen

Neue Möglichkeiten in Anwendungen zur Sauerstoffregulierung

Bei Sauerstoffanwendungen in kontrollierter Atmosphäre ist in einigen Fällen vor allem eine lange und stabile Lebensdauer des Sensormoduls wesentlich, während in anderen Fällen eine ausreichend hohe Signalauflösung über eine grosse Bandbreite an Sauerstoffkonzentrationen wichtig ist. Der amperometrische elektrochemische Sensor ES1-O2 kombiniert Langzeitstabilität über eine Lebensdauer von mehr...

Weiterlesen

Einfache batteriebetriebene Messungen der Luftqualität

Zahlreiche Hersteller von Haushaltssystemen und Industrieanlagen zur Steuerung von Luftströmen entwickeln derzeit batteriebetriebene Geräte zur Messung der Luftqualität. Gleichzeitig etablieren sich ganz neue Unternehmen im Markt, die ihr Angebot eher auf individuelle Kundenwünsche in Sachen Luftqualität ausrichten. Beispiele dafür können Geruchsbekämpfung oder Beduftung sowie die Kontrolle von...

Weiterlesen

Messungen im Interesse des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Ein Gassensorelement für Formaldehyd muss zuverlässige Messungen von Konzentrationen < 1 ppm ermöglichen. Grund dafür ist, dass bereits eine sehr geringe Menge Formaldehyd Reizungen hervorrufen und die längerfristige Exposition zur Entstehung lebensbedrohlicher Krankheiten führen kann. Formaldehyd ist ein Gas, das auf natürliche Weise und bei fast allen menschlichen Aktivitäten entsteht, von der...

Weiterlesen

Kleine, preislich attraktive für die direkte Integration im Produkt

Die neue Differenzduck Serie 52A (Analog) und 52D (Digital) ist sehr kompakt (13 mm x 8 mm) und designt für eine direkte Integration im Produkt über O-Ring Manifold-Montage. Durch den einfachen Sensor Aufbau mit wenigen Komponenten ist der Sensor preislich sehr attraktiv. Messberieche von 2 mbar bis zu 7 bar sind realisierbar, Speisespannungen von 2.7 V bis 5.5V. Die Digitale Version verfügt über...

Weiterlesen

Die neue Druck-Transmitter Serie von Pewatron ist kompakt und durch den einfachen Aufbau, die auf grosse Stückzahlen ausgelegte Produktion sowie die standardisierten Komponenten auch preislich sehr attraktiv. Die verwendete Microfused Silizium Technologie ist sehr gut für Wasseranwendung – auch Trinkwasser – geeignet. Unter anderem wird der Sensor auch in Kaffeemaschinen eingesetzt. Da es sich...

Weiterlesen

Robust, genau und bald auch mit IO-Link Schnittstelle

Die neue Serie von Pewatron ist durch ihr Aluminium Gehäuse, den M8 Steckverbinder und durch die One-touch Konnektoren sehr robust und besitze einen IP67 Schutz. Intern ist der Sensor auf einen MEMS Chip aufgebaut der nach dem Kalorimetrischen Prinzip funktioniert. Neben dem Durchfluss kann auch die Durchfluss Richtung erkannt werden. Der Sensor wir sandarmsässig mit Luft kalibriert. Auf Wunsch...

Weiterlesen

Preislich attraktive Sensorik in kundenspezifischem Design inkl. Aufhängung

Pewatron lanciert ihre neu entwickelte Sensor Technologie für integrierte Kraft und Gewichtsmessung. Im Gegensatz zu Standard Kraftzellen oder Lösungen mittels Dehnungsmesstreifen (DMS) ist Konzeptbedingt und durch das kundenspezifische Design keine zusätzlich Aufhängung nötig. Die zwei starren Platten die das elastische Dielektrikum umschliessen, bilden die Aufhängung bzw. die Auflagefläche für...

Weiterlesen

Die Sauerstoffsensortechnologie mit den tiefsten Gesamtbetriebskosten

Pewatron hat eine sehr vielseitige und praktische Familie von OEM- und kundenspezifischen Produkten auf Grundlage des amperometrischen Zirkonoxidsensors FCX-U entwickelt. Der Sauerstoffsensor FCX-U bietet folgende Messbereiche: 0…1000 ppm O2, 0…5 Vol.-% O2, 0…25 Vol.-% O2 und 0…95 Vol.-% O2. Insbesondere die ersten drei Typen sind für Anwendungen der additiven Fertigung sehr interessant, da diese...

Weiterlesen

Mit seiner Kombination aus geringem Formfaktor und Auflösungen von bis zu 1000 Impulsen pro Umdrehung (CPR) lässt sich der E4T ideal in medizinischen und anderen Anwendungen wie Türsteuerungen einsetzen, bei denen ein geringer Platzbedarf eine Rolle spielt und zuverlässige Angaben hinsichtlich Position und Geschwindigkeit unverzichtbar sind. Mit seinen geringen Gehäuseabmessungen eignet sich der...

Weiterlesen

MEMS-basierte alternative zu Faserkreisel-IMUs

Die DMU30 ist eine bahnbrechende und ITAR-freie hochgenaue MEMS-IMU, die eine Alternative zu teureren Faserkreisel-IMUs darstellt.  Die DMU30 basiert auf dem aktuellen Modell des induktiven Resonanzkreisels VSG3QMAX und auf kapazitiven Beschleunigungssensoren. Dadurch bietet sie im Hinblick auf Vorspannungsinstabilität und Zufallsbewegungen ausgezeichnete Eigenschaften.  Es handelt sich um eine...

Weiterlesen

Für Pneumatik- und Wasseranwendungen geeignet.

Die PBM220 und die sehr kompakte PBM230 Serie sind beides piezoresistive Absolutdrucksensoren. Beide Serien sind standardmässig von 1 bis 14 bar erhältlich - kundenspezifisch sogar bis 25 bar. Durch die spezielle Gel Beschichtung sind die Sensoren für viele Applikationen geeignet und können mit diversen Medien beaufschlagt werden. Beispielsweise wird der Sensor in Pneumatik Applikationen...

Weiterlesen

Patentierte MEMS-Technologie trifft auf modernste Elektronik

Erdgas (Methan) ist als Energiequelle zum Heizen, Kochen und zur Stromerzeugung weit verbreitet und kommt zudem als Fahrzeugtreibstoff zum Einsatz. Auch für die Produktion von Kunststoffen, Gummi und weiteren organischen chemischen Erzeugnissen spielt Erdgas eine Rolle. Der weltweite Erdgasverbrauch steigt, wobei die Qualität des Gases für die verschiedenen Prozesse (z. B. kontrollierte...

Weiterlesen

Klein, mit geringem Stromverbrauch und Feuerfestigkeitsnachweis

Katalytische Gassensoren haben normalerweise einen relativ hohen Stromverbrauch und weisen aufgrund ihrer Bauweise mit dünnen Platindrähten als Wicklung einen Ausrichtungseffekt auf, der sich auf die Messwerte und Stabilität des Sensors auswirkt. In diesem Newsletter geht es hauptsächlich um den kleinen, verbrauchsarmen und widerstandsfähigen katalytischen MEMS-Gassensor MP7227-DA, der auch im...

Weiterlesen

Klein, mit geringem Stromverbrauch und gutem Ansprechverhalten auf technische Gase

Technische Gase, deren Wärmeleitfähigkeit sich von der von Luft unterscheidet, spielen eine immer grössere Rolle. Deshalb wird es auch immer wichtiger, diese Gase zuverlässig detektieren zu können. Einige technische Gase sind giftig, andere entzündlich. So handelt es sich beispielsweise bei allen neuen Kühlgasen der Gruppen R1234 und R32 um entzündliche Gase, weshalb potenziell grössere Leckagen...

Weiterlesen

Pewatron bietet seinen Kunden ein auf die Messaufgabe optimiertes Messprinzip und somit beste Performanz zu angemessenen Kosten. Vom Kunden kann die Messaufgabe sowohl für Gase aber auch für Flüssigkeiten, für Volumen- oder Massenstrom und einen Durchflussbereich von µl/min bis weit über 100 SLPM gestellt werden.  Es werden die Messprinzipien Differenzdruck, Kalorimetrie oder Ultraschall...

Weiterlesen

In vielen Anwendungen, z.B. in der Lebensmittelindustrie, ist eine eingriffsfreie und berührungslose Füllstandsmessung in Flüssigkeitsbehältern gefordert. Dieser Füllstandssensor basiert auf der fortschrittlichen Ultraschall-Messtechnik der Firma SonoQ GmbH. Durch die Kombination neuester Technologien ist es nun möglich, von außen her Füllstände in Tanks und Behältern zu messen, ohne diese zu...

Weiterlesen

Drucksensoren und Druckschalter mit offenen, frontbündigen Membranen für den Einsatz bei hochviskosen Medien wie Kühlmitteln, Kunststoffen, Zellstoff, Bitumen, Abwässern, Farben und Klebstoffen sind ein wichtiger Teil der breiten Produktpalette, die Pewatron in den Bereichen Drucksensoren und Druckschalter anbietet. Diese Drucksensoren und Druckschalter für hochviskose Fluide lassen sich auch im...

Weiterlesen

Einstellbereich von 40 bis 1000 mbar

Differenzdrucksensoren und Druckschalter mit frontbündiger Membrane für den Einsatz bei flüssigen und gasförmigen Medien wie Kühlmitteln, Wasser, Dampf, Flüssigkeiten, Lebensmitteln und Abwässern sind ein wichtiger Teil der breiten Produktpalette, die Pewatron in den Bereichen Drucksensoren und Druckschalter anbietet. Diese Differenzdrucksensoren und -schalter können für gewöhnlich auch...

Weiterlesen

Von mbar bis über 100bar

Die neue 80A-Serie von Pewatron ist kompakt und durch die verwendete Ölgefüllte Messzelle für die meisten Medien geeignet. Der Schaltpunkt und die Hysterese des elektronischen Druckschalters kann kundespezifisch definiert werden. Dies von einigen mbar bis über 100bar. Als Prozessanschluss steht eine Vielzahl von Gewinden zur Auswahl. Dies gilt auch für die elektrische Schnittstelle: Verschiedene...

Weiterlesen

Für Trocknungs- und Desoxidationsprozesse bei Temperaturen bis zu 300 °C

Amperometrische zirkoniumdioxidbasierte Sauerstoffsensoren haben gegenüber flüssigkeitsbasierten elektrochemischen Sauerstoffsensoren zahlreiche Vorteile. Dazu zählen beispielsweise die lange Lebensdauer und die Signalstabilität dieser Sensoren. Aber auch die Tatsache, dass mit dem Zirkoniumdioxidsensor Sauerstoffkonzentrationen bei Temperaturen von bis zu 350 °C gemessen werden können, stellt...

Weiterlesen

Neue Möglichkeiten in der Anwendung zur Sauerstoffsteuerung

Bei Sauerstoffanwendungen in kontrollierter Atmosphäre ist in einigen Fällen vor allem eine lange und stabile Lebensdauer des Sensormoduls wesentlich, während in anderen Fällen eine ausreichend hohe Signalauflösung über eine grosse Bandbreite an Sauerstoffkonzentrationen wichtig ist. Die amperometrische zirkoniumdioxidbasierte Sauerstoffsensorserie FCX-U bietet beides: Neben einem stabilen Betrieb...

Weiterlesen

Einfache Anpassung des Messbereichs

Zirkoniumdioxidbasierte potenziometrische Sauerstoffsensoren sind für ihren grossen dynamischen Bereich und ihre hohe Auflösung bekannt. Sie sind die bei Weitem beste Option für Sauerstoffdurchflussmessungen in einem sehr breiten Konzentrationsbereich und sind für die verschiedensten Anwendungen geeignet. Diese reichen vom Mischen von Gasen in chemischen Anlagen bis zur stichprobenartigen...

Weiterlesen

Pewatron AG lanciert die neueste Reihe von Präzisions-Stromsensoren der KIFHY-1 Serie.  Sie sind in komplett isolierter Struktur aufgebaut und konzipiert für die Montage auf Leiterplatten.  Die Sensoren mit unipolarer Versorgungsspannung eignen sich für die Messung von Gleichstrom, Wechselstrom und Impulsströmen.  4 Sensoren von 6 bis 50 A Die Baureihe KIFHY-1 besteht aus 4 Sensoren mit...

Weiterlesen

Für Signalstabilität und eine lange Betriebsdauer

Bei elektrochemischen Zellen für Gasmessungen handelt es sich um eine bewährte Technologie, die als Basis für die sichere Sauerstoff- und Giftgasüberwachung dient. Allerdings lässt bei der Sauerstoffüberwachung mit elektrochemischen Zellen üblicherweise die Signalsensitivität nach. Dem kann nur durch regelmässige Prüfungen und einen Ersatz der Zellen alle 12 bis 18 Monate begegnet werden. Dass...

Weiterlesen

Die Sauerstoffsensortechnologie mit der höchsten Auflösung

Potentiometrische Zirkonoxid-Sauerstoffsensoren sind für ihren breiten dynamischen Bereich und ihre hohe Auflösung bekannt, gelten aber für Massenanwendungen als schwer installierbar. Dies liegt daran, dass jeder Sensor sozusagen handgemacht ist und nur ein geringer Automatisierungsgrad möglich ist, um die für diese Sensoren gewünschten Eigenschaften zu erhalten. In den meisten Fällen muss das...

Weiterlesen

APBL DC Getriebemotoren sind kostengünstig und können gemäss Ihren Anforderungen angepasst und optimiert werden.

Egal ob Sie im Maschinenbau, Apparatebau, der Medizintechnik oder der Agrarbranche tätig sind. Bürstenlose DC Motoren von Pewatron sind DIE langlebige Alternative zu bürstenbehafteten Motoren und dass bei vergleichbaren Preisen. Für Ihre Kunden bedeutet das verlängerte Serviceintervalle und weniger Maschinen-Down-Zeiten. Pewatron begleitet Sie während des gesamten Lebenszyklus ihrer Maschine oder...

Weiterlesen

Unter Berücksichtigung des Verbrennungsdreiecks werden verschiedene Strategien genutzt, um zu verhindern, dass Geräte und Systeme bei einer Fehlfunktion Feuer fangen. Eine sehr beliebte und durch die Gesetzgebung geförderte Strategie besteht darin, die Konzentration des entzündbaren Gases zu messen. Für gewöhnlich geschieht dies mittels katalytischer und/oder Wärmeleitfähigkeitssensoren. Diese...

Weiterlesen

Infrarotdetektion für genaue und zuverlässige Messungen von Kühlgasen

Gassensoren, die auf nichtdispersiver Infrarot-Absorption (NDIR) basieren, bieten gegenüber elektrochemischen und katalytischen Sensoren entscheidende Vorteile. Bei diesem Sensorprinzip werden die Eigenschaften der jeweiligen Gase genutzt und es wird die Infrarotstrahlung bei einer spezifischen, charakteristischen Wellenlänge absorbiert. Die Sensoren arbeiten dadurch sehr selektiv und zeigen...

Weiterlesen

Der THD2000Z ist ein neuer, biaxialer MEMS-Neigungssensor, der speziell für Umgebungen mit hohem Vibrationsaufkommen entwickelt wurde. Dank dem gerade mal 10 mm dicken Sensorgehäuse eignet er sich zudem ausgezeichnet für eingeschränkte Platzverhältnisse. Der Sensor verfügt über einen programmierbaren, digitalen Dämpfungsregler mit 16 wählbaren Zeitkonstanten, was die Einstellung der besten...

Weiterlesen

Bei den NDIR-Sensormodulen der Serie BASIC EVO NDIR erfolgt der Gaseintritt per Diffusion. Bei diesen Produkten handelt es sich um einfache, anwendungsbereite und wartungsarme Gassensormodule mit standardisiertem Digitalausgang. Dank ihrer kompakten Bauweise und gängigen Schnittstelle lassen sich die Sensormodule der Serie BASIC EVO einfach in OEM-Systeme bzw. OEM-Produkte integrieren. Die...

Weiterlesen

Gassensoren der smartGAS Mikrosensorik GmbH: Pewatron und smartGAS unterzeichnen eine neue Vertriebsvereinbarung

Zürich, München, Heilbronn, 15. August 2018 – Pewatron und smartGAS, zwei wichtige Akteure im Gassensormarkt, haben ihre Zusammenarbeit verstärkt. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern sind die hochgenauen und modernen Gassensoren der smartGAS Mikrosensorik GmbH nun über Pewatron erhältlich. Die Kunden profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung in der...

Weiterlesen

Die kompakte, kalibrierte 2000 A Stromerfassungssonde für Stromschienen

Für den Einsatz bei starkem Überstrom und hohen Umgebungstemperaturen Der Raztec RAZP-2000 ist ein kompakter Open-Loop-Stromsensor für Hochstromanwendungen, der sich für den Einsatz bei starkem Überstrom und hohen Umgebungstemperaturen eignet. Er wurde spezifisch für Anwendungen entwickelt, in denen ein kleine Bauform entscheidend ist und Strom sparsam gemessen werden soll. Der Sensor wird über...

Weiterlesen

Der Linearaktuator ECONOM in Edelstahl ist für Anwendungen in härtesten Umgebungsbedingungen prädestiniert.

Jeder Anwender im Bereich des Maschinenbaus, der Lebensmittelindustrie und Fertigungsindustrie kennt Pneumatik und Hydraulikzylinder. Diese sind robust und langlebig. Unser Partner Elero entwickelt und fertigt seit Jahren Elektrozylinder, welche in Zuverlässigkeit und Robustheit nicht zu übertreffen sind. Die Aktuatoren können an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden. Dank der...

Weiterlesen

Dank der Partnerschaft mit KOLLMORGEN, einem führenden Hersteller für Motion Control Lösungen erfüllen wir die kompliziertesten Motion- Anforderungen im Maschinen- und Apparatebau.

Realisierung von komplexen Bewegungen, Synchronisierung von Bewegungsabläufen in der Welt des Maschinen- oder Apparatebaus sind immer wiederkehrenden Aufgaben. Diese lösen wir gemeinsam mit unserem Systempartner Kollmorgen. Von der Basisebene der Aktoren (Motoren, Linearantriebe) bis hin zur Automatisierungsebene und bis zum Mensch- Maschinen Interface hat Kollmorgen ein komplettes...

Weiterlesen

APLL3-Linearaktuator senkt Kosten bei Design-in und im Betrieb.

Egal ob Sie im Maschinenbau, Apparatebau, der Medizintechnik oder der Agrarbranche tätig sind. Überlegen Sie bei der Realisierung von Linearbewegungen, ob sich die Integration eines APLL-Linearaktuators eignet. Wir von Pewatron unterstützen Sie bei der Erstellung des Pflichtenheftes und der mechanischen, sowie elektrischen Integration. Der APPL3 Linearaktuator zeichnet sich durch eine kompakte...

Weiterlesen

Konstantleistungs-LED-Treiber mit Weitbereichseingang

Für ihre einwandfreie Funktion brauchen LED-Leuchten einen vorgeschalteten Treiber, um den Stromfluss zu regulieren: Er wandelt den Wechselstrom um in konstant niedrigen Gleichstrom und passende Gleichspannung um  – für gleichmässige Leuchtleistung und minimale Wärmeentwicklung. Ob Produktionshallen oder Gewächshäuser, Sportplätze oder Häfen, Parkplätze oder Industrieareale: Immer öfter wird bei...

Weiterlesen

Intelligentes modulares Netzteil für den Medizinalbereich

Die Gesellschaft wird immer älter, und gleichzeitig wird die medizinische Versorgung in Heimen, Spitälern und zuhause immer besser. Dabei kommen auch zunehmend elektronische Geräte zum Einsatz: ein Markt, der sich auch in Zukunft stark entwickeln wird. Pewatron baut deshalb das Angebot an Netzteilen für den Medizinalbereich laufend aus. Dabei werden grundsätzlich Hersteller berücksichtigt, die in...

Weiterlesen

Open-Frame-Stromversorgung für den Medizinalbereich

Pewatron AG ist unter anderem spezialisiert auf Schaltnetzgeräte und DC/DC-Wandler mit medizinischer Zulassung, geringem Fehlerstrom und höchster Zuverlässigkeit. Pewatron arbeitet ausschliesslich mit Lieferunternehmen zusammen, die höchste Qualität garantieren – wie z. B. mit Protek Power für die Stromversorgung PM500.  Zur Diagnose, Behandlung und Überwachung von Patienten werden zunehmend...

Weiterlesen

Neuer, hochpräziser Erd-Leckstrom-Sensor

Im Zeitalter von komplexen Energieversorgungssystemen, intelligenten Netzen, sensibel reagierenden Geräten und der Forderung nach geringen Verlusten und genauer Abrechnung ist es absolut notwendig, dass auch kleine Fehlerströme präzise detektiert und gemessen werden. Pewatron bietet dafür die idealen Technologien. Die Energiestrategie 2050 will, dass Endkunden nicht nur elektrische Energie...

Weiterlesen

Neue Stromversorgungen für die Medizinaltechnik

Pewatron AG lanciert eine neue Baureihe von AC/DC-Medizinnetzteilen des renommierten Herstellers P-Duke – mit geregelter Ausgangsspannung von je nach Typ 12, 15, 18, 24, 28, 36 oder 48 V, doppeltem MOPP-Schutz und verstärkter Isolation zum Primärkreis (4000 VAC).  Sicherheit für Patienten und Bedienpersonal An medizinische elektrische Geräte werden besonders hohe technische Anforderungen...

Weiterlesen

Zur Überwachung gasförmiger, nicht aggressiver Medien mit voller Flexibilität bei der Montage und Positionierung.

Die Nachfrage nach Lösungen für Energieeffizienz und -management direkt beim Endkunden steigt. Mit solchen Lösungen soll nicht nur Energie gespart und dadurch Verschwendung vermieden werden, sondern sie sollen auch rund um die Uhr eine kostengünstigere Energienutzung erlauben. Anwendungen wie Gebäudeautomation, Klimatisierungssysteme und Überwachung von Räumen mit kontrollierter Atmosphäre...

Weiterlesen

Steuerung und Überwachung vom Feinsten

Wo mittlere oder niedrige Gasdrücke oder Flüssigkeitsmengen schnell und sehr zuverlässig gesteuert werden müssen, bieten sich rein mechanische, membrangesteuerte Druckwächter an. Über die vom Kunden konfigurierbaren und an einzelne Prozesse anpassbaren Druckanschlüsse lassen sich Druckänderungen im Medium sehr schnell feststellen. In der Folge können abhängig vom Druckniveau Ventile und Pumpen...

Weiterlesen

8 verschiedene Druckmessbereiche in einem Messumformer und automatischer Nullpunktabgleich

Der 985Q ist Teil der Differenzdrucksensor-Serie 985 von Beck, die auch die Druckgeber 985M (Zweileiterausführung) und 985A umfasst. Der wichtigste Unterschied zwischen dem 985M und dem 985A ist die Nullpunktkalibration. Während sie beim 985M manuell erfolgt, wird sie beim 985A in kurzen Zeitabständen automatisch vorgenommen. Dank diesem automatischen Nullpunktabgleich stellt die Nullpunktdrift...

Weiterlesen

Als Ergänzung zum erfolgreichen programmierbaren Netzteil SBP200 (In: 170–528 V AC; Out: 36–205 V DC) kommt jetzt das vielseitige, neue SBP200L für Ausgangsspannungen von 24 bis 120 V DC, konzipiert nach der «One-For-All»-Strategie und mit vielen Vorteilen, vor allem auch in Sachen Lagerhaltung und Kosten.   Digitale RegelungWeiter Eingangsbereich (170–550 V AC, 250–725 V DC)Grosser...

Weiterlesen

Vier Achsen sind sicherer als drei!

Pewatron bietet über seinem technischen Vertrieb den 4-achsigen Neigungssensor SCA3300-D01 von Murata mit digitalem Ausgang (SPI-Schnittstelle) an. Der Sensor basiert auf Murata’s kapazitiver 3D-MEMS Automotive Digital Plattform nach dem Automotive-Standard AEC-Q100. Nur durch das patentierte 4-achsige Design der Messzelle ist diese aufsehenerregende Selbstüberwachung der 3-achsigen Messwerte (...

Weiterlesen

Schlechte Luft in Innenräumen wird zunehmend zum Problem, da Gebäude und Wohnungen heute immer besser isoliert sind. Eine bessere Isolierung spart Heizenergie, verhindert aber gleichzeitig den notwendigen Luftaustausch. Dieser ist wichtig, um potenziell gefährliche Gase zu beseitigen, die von Reinigungsmitteln, Lösemitteln, Teppichen bzw. Bodenbelägen und vielen anderen Quellen herrühren können....

Weiterlesen

Massgeschneiderte Lösungen lohnen sich öfter als gedacht

Passen Sie nicht Ihr Produkt einem Standardsensor an – wir passen unsere Drucksensoren an Ihr Produkt an und stimmen diese perfekt auf Ihre Applikation ab. Sei es eine Messzelle mit erhöhter Anforderung an die mechanische Schnittstelle oder auch nur eine definierte Kabellänge oder ein spezieller Steckverbinder bei einem Transmitter. Individuelle Lösungen haben viele Vorteile: Die Messaufgabe wird...

Weiterlesen

Es gibt viele Applikationen für die die meisten auf dem Markt erhältlichen piezoresistiven MEMS Drucksensoren nicht geeignet sind. Ein gutes Beispiel sind Pneumatik Anwendungen. Bei der Pneumatik ist immer ein bisschen Öl im Spiel, was die meisten MEMS Drucksensoren nicht auf Dauer vertragen. Die Wheatstone-Brücke und auch die Bondstellen werden angegriffen und der Sensor fällt früher oder später...

Weiterlesen

Fast kein Offset Drift über Jahre

Piezoresistive MEMS Drucksensoren haben bekanntlich den Effekt dass sie über längere Zeit, aus Technologischen Gründen, einen Offset Drift aufweisen. Um die beste Performance zu erreichen, sollte deshalb der Offset nach der Bestückung und je nach Applikation über den Produktlebenszyklus neu abgeglichen werden. In manchen Applikation ist dies kein Problem. In einem bestimmten Betriebszustand ist...

Weiterlesen

zuverlässige Messung von Sauerstoffkonzentrationen im Bereich von wenigen ppm bis zu 100%

In Anwendungen in kontrollierter Atmosphäre (CA), bei denen das Resultat bestimmter Prozesse vom Sauerstoffgehalt in der Prozessumgebung (normalerweise eine abgedichtete Kammer) abhängt, ist es wichtig, dass Sauerstoffkonzentrationen zuverlässig gemessen werden. In der additiven Herstellung von 3D-Metallwerkteilen beispielsweise ist die Kontrolle der Sauerstoff-Restwerte im ppm-Bereich essenziell,...

Weiterlesen

Pewatron ist seit über 25 Jahren Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Wahl des richtigen Drucksensors geht. Viele Messaufgaben lassen sich sowohl mit einem Druck- als auch mit einem Durchflusssensor realisieren. Welche Lösung jeweils die beste ist, entscheiden vor allem die Umgebungsbedingungen wie z.B. Staub, die Möglichkeit eines Offset-Abgleichs und weitere Einflussfaktoren. Pewatron berät seine...

Weiterlesen

Pewatron ermöglicht Kunden die Möglichkeit der kostenoptimierten kundenspezifischen Lösung ihrer flüssigkeitsbasierten Durchfluss-Messaufgabe, um eine systemoptimierte Verwendung von z.B. Kühlmitteln, Brauchwasser, etc. zu erreichen. Gleichzeitig bietet dieser Service die Chance auf eine Kostenoptimierung sowie die Schonung von Ressourcen. In Zusammenarbeit mit seinem auf Ultraschall...

Weiterlesen

Pewatrons Antwort auf herkömmliche, grosse (lange) Transmitterlösungen: Die kompakte PEWA700 Serie. Dank dem innovativen Designe kommt die Messzelle mit einer Gesamtlänge von nur 33mm aus – im Vergleich dazu ein typischer Transmitter ist meist deutlich länger als 100mm. Durch vergiessen der ganzen Elektronik und des Anschlusskabels wird das Gehäuse auf das wesentliche minimiert und zusätzlich ein...

Weiterlesen

Wo niedriger oder mittlerer Gasdruck oder entsprechende Flüssigkeitspegel schnell und mit hoher Genauigkeit gemessen werden müssen, sind rein mechanische, membrangesteuerte Druckwächter eine ausgezeichnete Wahl. Über die vom Kunden konfigurierbaren und an einzelne Prozesse anpassbaren Druckanschlüsse lassen sich Druckänderungen im Medium sehr schnell feststellen. In der Folge können, abhängig vom...

Weiterlesen

Pewatron bietet die Vibrations- und Schocksensoren der PKGS-Serie vom führenden Hersteller Murata an. Diese äußerst zuverlässigen und im Gegensatz zu vielen konkurrierenden Messprinzipien sehr schockfesten Piezo-Sensoren, basierend auf dem Bimorph-Prinzip, werden bereits sehr erfolgreich in höchsten Stückzahlen in Festplatten und Reifendrucksystemen eingesetzt. Sie erfüllen selbstverständlich den...

Weiterlesen

Isolierter RS485-RS422-CAN-PROFIBUS ohne Optokoppler

Durch die 1-Chip Lösung reduzieren Sie die Anzahl der einzelnen Komponenten auf Ihrem Board und sparen somit viel Platz, und Aufgrund der sehr guten technischen Eigenschaften erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihres kompletten Netzwerksystems.   Bis zu 40 Mbit/s ÜbertragungsgeschwindigkeitUL, VDE zertifiziert, PROFIBUS kompatibel50 kV/µs TransientenfestigkeitGeringe Pulsweitenverzerrung, geringe...

Weiterlesen

Kompakte Drehgeber kommen immer mehr in Anwendung mit Schrittmotoren zum Einsatz. Dabei spielt die maximale Umdrehungsgeschwindigkeit bei möglichst hoher Pulszahl eine zentrale Rolle.  Die neue Version PS28C erlaubt es, mit 4‘000 Pulse pro Umdrehung eine Motorgeschwindigkeit von 27‘000 Umdrehungen pro Minuten zu unterstützen. Mit tieferer Pulszahl sind weit höhere Geschwindigkeiten möglich, und...

Weiterlesen

Pewatron hat einen Sauerstoff-Messwertgeber entwickelt, der sich einfach in Prozesskammern und Produktionsanlagen einschrauben lässt. Die einfache Installation und das standardisierte Ausgabesignal machen ihn zur bevorzugten Lösung für die Prozesssteuerung von Sauerstoffkonzentrationen im ppm- oder %-Bereich. Der Sauerstoff-Messwertgeber FCX-TR1000 für den Bereich von 0 bis 1000 ppm, der eine...

Weiterlesen

Vibrationstolerant mit programmierbaren Filter

Pewatron stellt den neuen MEMS-basierten Neigungssensor von Midori vor.Der 2-achsige Neigungssensor ist erhältlich mit analogen Schnittstellen (ratiometrisch 10%-90%Vin, 0.5-4.5V oder 4…20mA), und parallel dazu RS-485  zur Parametrisierung des Sensors. SAE J1939 & CANopen Schnittstellen werden folgen. Parametrierbar sind  der Bereich (±10° bis ±80°), die Dämpfung sowie der Nullpunkt. Die absolute...

Weiterlesen

Robust mit hoher Reproduzierbarkeit

Pewatron stellt den neuen Drehgeber CE36M seines langjährigen japanischen Partner Midori vor. Der CE36M basiert auf der grossen Erfahrung von Midori mit Winkelsensoren für Marine und Automation. Der mechanische und elektrische Aufbau wurde sorgfältig entwickelt um hohe Shock- und Vibrationsfestigkeit zu erlangen, und elektromagnetische Einflüsse zu minimieren. Erhältlich ist der CE36M in 3...

Weiterlesen

Miniatur mit höchster Auflösung

Pewatron stellt den neuen optischen Inkremental-Drehgeber von ELTRA vor. Der ER38 ist ein Miniatur Inkremental Drehgeber mit Sackloch-Hohlwelle, der durch seine reduzierten Masse und sehr hohe Auflösung sich bestens für Robotik und Automation eignet. Dieser 3-kanal Drehgeber (A/B/Z) bietet bis 14‘400 Pulse / Umdrehung, was für seine Masse (Durchmesser 40mm, bei einer Höhe von 43 oder 48mm) die ...

Weiterlesen

Hohe Genauigkeit, Energieversorgung durch Energy-Harvesting und Backup-Batterie

Pewatron führt zwei neue Multiturn-Drehgeber mit einer hohen Singleturn-Auflösung von 23 Bits (> 8 Mio. Schritte) und einer Multiturn-Auflösung von 16 Bits in den Markt ein. Diese kleinen Drehgeber mit einseitig offener Hohlwelle und einem Durchmesser von nur 38 mm stehen für herausragende Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit. Beim 38HA kommt die neueste Energy-Harvesting-Technologie zum Einsatz....

Weiterlesen

PFLOW-CUSTOM-MADE - Perfekt auf Ihr Produkt angepasst und integriert

Pewatron ist seit über 25 Jahren Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Wahl des richtigen Drucksensors geht. Viele Messaufgaben lassen sich sowohl mit einem Druck- als auch mit einem Durchflusssensor realisieren. Welche Lösung jeweils die beste ist, entscheiden vor allem die Umgebungsbedingungen wie z.B. Staub, die Möglichkeit eines Offset-Abgleichs und weitere Einflussfaktoren. Pewatron berät seine...

Weiterlesen

Pewatron lanciert mit der PPCP3 Serie eine neue Drucksensoren-Generation basierend auf dem kapazitiven Messprinzip. Das kapazitive Messprinzip auf MEMS Basis hat gegenüber dem weit verbreiteten und etablierten Piezoresistiven einige wesentliche Vorteile. Tests haben gezeigt, dass die eine Seite der Membrane mit bis 20 bar Überdruck belastet werden kann und dies bei einem Niederdrucksensor mit...

Weiterlesen

Sensor + Flex-Print + Elektronik : Komplette Sensorbaugruppe aus einer Hand

Pewatron bietet nicht nur ein breites Portfolio von Drucksensoren, sondern kann auch die Entwicklung und Fertigung von ganzen elektronischen Baugruppen begleiten oder sogar komplett übernehmen. Dank unseres Partners in Asien haben wir Zugriff auf erfahrene Entwicklungsingenieure, die neuesten Technologien sowie die notwendigen Produktionskapazitäten.  Als Beispiel produziert unser Partner...

Weiterlesen

Sauerstofftransmitter und OEM-Module von Pewatron für den Einsatz in Sauerstoff- und Stickstoffgeneratoren

Sauerstoffkonzentrationen im Bereich von ~ 100 ppm O2 und von bis zu 95 Volumenprozent O2 werden am besten mit amperometrischen, Zirkondioxid-basierten Sauerstoffsensoren von Fujikura gemessen. Diese Sensoren überzeugen nicht zuletzt durch ihre hohe Präzision und ihre lange Betriebsdauer. Beinahe noch wichtiger ist jedoch, dass sie sich durch die geringe Oberflächentemperatur des amperometrischen...

Weiterlesen

Die Erkennung von CO2-Konzentrationen kann von wenigen ppm bis hin zu 100 Vol% CO2 erfolgen. In der Praxis gibt es viele verschiedene Anwendungen, bei denen CO2 zu Sicherheitszwecken gemessen oder für industrielle Prozesse genutzt wird. Ein Beispiel einer Anwendung, bei der CO2 im Rahmen eines industriellen Prozesses genutzt wird, aber gleichzeitig auch zu Sicherheitszwecken gemessen werden muss,...

Weiterlesen

Der PSH150 ist ein modernes, digital geregeltes und programmierbares 150-W-Netzteil. Der Eingangsspannungsbereich liegt zwischen 90 und 277 V AC; der Ausgang kann über Frontpaneleingabe oder via Software (USB oder RS-485) von 5 bis 55 V DC programmiert werden. Dadurch können unterschiedlichste Lasten (z. B. Servomotoren) versorgt werden. Bis 50 °C arbeitet die PSH150 zuverlässig ohne...

Weiterlesen

Die meisten industriellen DC/DC-Wandler arbeiten in einem schmalen Eingangsspannungs-Bereich und mit einer festen oder relativ begrenzten Ausgangsspannung (z. B. 12, 24, 48 V). Entsprechend teuer sind Beschaffung und Lagerhaltung der vielen unterschiedlichen Modelle. Mit dem kompakten NDW240 führt NEXTYS seine flexible «One-For-All»-Produktstrategie konsequent weiter: Er wandelt Spannungen...

Weiterlesen

Als preisgünstigere Version der CP-2FB(x)-J-Serie bietet der CP-2FL kürzere Durchlaufzeiten bei niedrigeren Fertigungskosten. Angeboten werden zwei Modelle mit unterschiedlichen Wellendurchmessern, einem Gehäusedurchmesser von 22 mm, Fixierpin auf der Befestigungsfläche, Metallgleitlager, flachen Anschlüssen an der Gehäuseaussenseite, die das Verlöten erleichtern, sowie einem...

Weiterlesen

 Mit einem verbesserten Widerstandselement baut der CP-2FxxJ auf dem Erfolg der CP-2F-Serie auf und bietet die bewährte lange Lebensdauer zu einem niedrigeren Preis. Die kompakte Sensorserie mit einem Durchmesser von 22 mm wartet mit Zentralgewinde oder Synchroflansch sowie Lagerungen mit Teflonbeschichtung, Metallgleitlagern oder Kugellagern auf.  Effektiver elektrischer Winkel: 340°Gesamtwiders...

Weiterlesen

Dieser Sensor ist eine kostengünstigere Version der CPP-45-Serie mit kürzeren Lieferzeiten. Die Halterung ist kompatibel zum Modell CPP-45B; mit Schraubendreherschlitzen an beiden Wellenenden für die einfache Justierung. Effektiver elektrischer Winkel: 350°Gesamtwiderstand: 1 k,5 k,10 k, ±15 %Unabhängige Linearität: Standardabweichung:±0,3 % (SPE.:±0,1 %)Verlustleistung: 3 W/70℃Mechanischer...

Weiterlesen

Dank der integrierten Temperaturkompensation verbraucht dieser kompakte Sensor unabhängig von der Temperatur wenig Strom (max. 0,6 mA) und ist somit für Zweileiter-Kommunikationssysteme mit 4–20 mA geeignet. Weitere Merkmale sind ein geringes Drehmoment, eine hohe Beständigkeit und eine verbesserte Ausgabeempfindlichkeit.  Ultra-geringes Drehmoment: 0,1 mNmGeringer Stromverbrauch: < 0,6 mAEffekti...

Weiterlesen

Mit dem Modell AAM58 PROFINET präsentiert Pewatron den technisch fortgeschrittensten und vielseitigsten Wertgeber im Portfolio von ELTRA: ein Instrument, das spezifisch für die synergistische Kommunikation mit anderen Geräten in einem vernetzten, komplexen System entwickelt wurde. Der Multiturn-Absolutwertgeber basiert auf optischer Sensortechnologie und zeichnet sich aus durch eine...

Weiterlesen

Pewatron präsentiert ihren Kunden den neuen optischen Miniatur-Drehgeber E8T von US Digital. Mit seiner Kombination aus geringem Formfaktor und Auflösungen von bis zu 720 Impulsen pro Umdrehung (CPR) lässt sich der E8T ideal in medizinischen und anderen Anwendungen einsetzen, bei denen ein geringer Platzbedarf eine Rolle spielt und zuverlässige Angaben hinsichtlich Position und Geschwindigkeit...

Weiterlesen

Im Jahr 2013 brachte Fujikura die neue Generation ihrer MEMS-Drucksensoren, die A-Serie auf den Markt. Die auf einem 2 Chip-Konzept (Sensor Die+ ASIC) basierende Lösung hat sich schnell im Markt bewährt und ist in vielen Applikationen weit verbreitet.

Auf den ersten Blick heben sich die Japanischen Sensoren nicht unbedingt von den Konkurrenzprodukten ab.  Schaut man jedoch genauer hin, definieren die meisten Konkurrenten die Genauigkeit nach der BFSL-Methode und stellen die Typischen Werte in den Vordergrund. Fujikura dagegen definiert die Genauigkeit bzw. den max. Fehler (Abb.1) als maximale Abweichung vom erwarteten Messwert über den ganzen...

Weiterlesen

Der neue ABS5 von Fujikura ist ein ultra kleiner wasserfester absolut Sensor. Er wurde ursprünglich für Taucheruhren entwickelt um die Wassertiefe zu ermitteln. Durch die sehr kleine Bauform und den kundenspezifischen Flex-Print, lässt sich der Sensor auch in Produkten integrieren wo nur wenig Platz für die Sensorik zur Verfügung steht. Sowohl der Drucksensor als auch der kundenspezifische Flex...

Weiterlesen

Pewatron lanciert mit der PPCP3 Serie eine neue Drucksensoren-Generation basieren auf dem kapazitiven Messprinzip. Der kapazitive MEMS Drucksensor brilliert mit einer sehr hohen Auflösung (<15μbar). Der PPCP3-M1 ist eine Differenzdrucksensor mit einer SPI oder TWI Schnittstelle. Intern besitzt er einen kapazitiven Sensorchip sowie eine Signalkonditionierungs Elektronik mit einem hochauflösenden...

Weiterlesen

Pewatron und IS-LINE führen ihre Aktivitäten unter dem Dach der internationalen Angst+Pfister Gruppe zusammen und werden damit gemeinsam noch stärkere Partner im Bereich der Sensorik und Leistungselektronik.

Die Angst+Pfister Gruppe und Christoph Kleye als alleiniger Eigentümer und Geschäftsführer der IS-LINE GmbH haben eine Vereinbarung über den Verkauf sämtlicher Anteile an die Angst+Pfister Gruppe getroffen. Christoph Kleye wird sich als Geschäftsführer von IS-LINE auch weiterhin führend in die Unternehmung einbringen.  Die Pewatron AG ist bereits seit neun Jahren Teil der Angst+Pfister Gruppe und...

Weiterlesen

Die Serien AG3 und AP3 wurde ursprünglich für hochgenaue Blutdruckmessung entwickelt und wird auch mittlerweile in grossen Stückzahlen in professionellen Blutdruckgeräten verbaut. Nun hat sich gezeigt dass der Sensor mit dem extrem rauscharmen analogen Ausgangssignal auch in anderen Anwendungen entscheidende Vorteile bring. Zum Beispiel in Medizintechnik Applikation wie Dialyse oder zur Behandlung...

Weiterlesen

Im Jahr 2013 brachte Fujikura die neue Generation ihrer MEMS-Drucksensoren, die A-Serie auf den Markt. Die auf einem 2 Chip-Konzept (Sensor Die+ ASIC) basierende Lösung hat sich schnell im Markt bewährt und ist in vielen Applikationen weit verbreitet.

Auf den ersten Blick heben sich die Japanischen Sensoren nicht unbedingt von den Konkurrenzprodukten ab.  Schaut man jedoch genauer hin, definieren die meisten Konkurrenten die Genauigkeit nach der BFSL-Methode und stellen die Typischen Werte in den Vordergrund. Fujikura dagegen definiert die Genauigkeit bzw. den max. Fehler (Abb.1) als maximale Abweichung vom erwarteten Messwert über den ganzen...

Weiterlesen

Der neue E4T-Drehgeber arbeitet mit modernster, lichtdurchlässiger optischer Sensortechnologie und wurde spezifisch für die Robotertechnik, für medizinische und weitere industrielle Automatisierungsanwendungen entwickelt. Die angekündigten neuen Auflösungen entsprechen einer Erhöhung der möglichen Zyklen pro Umdrehung um bis zu 38%, wodurch ab sofort auch Anwendungen unterstützt werden, die bis zu...

Weiterlesen

DMU11 ist der neueste Zuwachs bei der Produktfamilie der Hochleistungsmesseinheiten von Silicon Sensing. Das Inertialnavigationssystem überzeugt mit einer branchenweit führenden Sensorleistung in einem kostengünstigen OEM-Paket. Es wurde speziell für Anwendungen mit hohen Durchsatzraten wie die intelligente Landwirtschaft entwickelt. Jedes Silizium-MEMS-Sensormodul DMU11, das der Hersteller...

Weiterlesen

ES1: der kleinste elektrochemische Sensor der Welt

Feststoffelektrolytsensoren sind in Aufbau und Grösse flexibel, da sie keine Flüssigelektrolyte enthalten. Flüssigelektrolytsensoren, die auch als elektrochemische Nasszellen bezeichnet werden, kommen in zahlreichen Anwendungen vom Kraftfahrzeug (Optimierung des Kraftstoffverbrauchs) über die Industrie (Sicherheitsanwendungen) bis hin zur Abgasregelung (Überwachung) zum Einsatz. Der Betrieb und...

Weiterlesen

Sauerstoffmonitoring-Geräte vom Typ FCX-OMP lassen sich mit der allgemeinen Gassensor-Toolbox von Pewatron einfach an individuelle Bedürfnisse anpassen. Dies erlaubt es den Kunden, ihre Sauerstoffmonitore so zu modifizieren, dass sie den jeweiligen Anwendungen entsprechen. Insgesamt stehen vier verschiedene Grundtypen von Sauerstoffsensoren (FCX-ULL, FCX-UL, FCX-UC und FCX-UWC), die...

Weiterlesen

Fujikura hat offiziell die neue AL4-Serie digitaler Tiefdruck-Messsensoren für die Massenproduktion eingeführt. Die AL-Serie verfügt über eine im Vergleich zu anderen Tiefdrucksensoren sehr geringe Basisfläche (11,36 mm x 10,32 mm), SMT-Pin-Konfiguration und eine hohe Gesamtgenauigkeit (+/-1,5 % FSO) innerhalb eines kompensierten Temperaturbereichs von 0°C bis 50°C.Die digitale AL4-Serie ist ein...

Weiterlesen

Revival der hochpräzisen, rein analogen Technologie Die Drucksensoren der Serien AG3 und AP3 wurden ursprünglich für die hochgenaue Blutdruckmessung entwickelt. Nun hat sich gezeigt: Der Sensor mit dem extrem rauscharmen analogen Ausgangssignal bringt auch in anderen Anwendungen entscheidende Vorteile, zum Beispiel in Medizintechnik-Applikationen wie Dialyse oder Thrombosen-Behandlung.

Standard mit Grenzen: digitale Signalverarbeitung Die meisten vergleichbaren Produkte auf dem Markt verwenden für die Signalkonditionierung einen ASIC  eines renommierten Herstellers. In diesem Konzept wird das analoge Signal in ein digitales umgewandelt, bevor es im digitalen Signalprozessor (DSP) weiterverarbeitet wird – ein Prinzip, das unterdessen zu einem Quasi-Standard bei den...

Weiterlesen

Der elektrochemische Sensor PO2ES-103P ist ein robuster Sauerstoffsensor für industrielle und medizinische Anwendungen. Er ist bleifrei und RoHS-konform, was einerseits ein Vorteil für Produktneuentwicklungen ist, andererseits aber auch ein Argument für den Ersatz bleibasierter Sensoren in alten Produktlinien.In typischen medizinischen Anwendungen in der spitalexternen Pflege, wie Atem- oder...

Weiterlesen

CozIR LP ist ein flaches Hochleistungs-CO2-Sensormodul mit sehr geringer Leistungsaufnahme (3 mW), das sich ideal für den Batteriebetrieb und tragbare Instrumente eignet. Der CozIR LP basiert auf patentierter IR-LED- und Detektortechnologie und einer innovativen optischen Lösung und ist der NDIR-Sensor mit dem niedrigsten Energiebedarf auf dem Markt. Die auf der Hand liegenden Einsatzmöglichkeiten...

Weiterlesen

Am 1. März 2017 hat Pewatron den Bereich der elektrischen Antriebstechnik (Motoren, Aktuatoren, Antriebe, Steuerungen, etc.) von Angst + Pfister übernommen. Die Pewatron AG gehört seit neun Jahren zur Angst+Pfister Gruppe und bietet mit den Sensorik- und Stromversorgungslösungen bereits viele Produkte für Kunden im Bereich elektrische Antriebstechnik an. Wir wollen unsere Aktivitäten in diesem...

Weiterlesen

Für die Ertragssteuerung von Industrieprozessen wird zunehmend auf Sensoren für die Prozessüberwachung gesetzt. Dadurch lässt sich der optimale Betriebspunkt eines Prozesses bestimmen und der durch die entsprechenden Produkte erwirtschaftete Ertrag maximieren. Eine Grossbäckerei mit hohem Durchsatz ist das perfekte Beispiel für eine Industrieanwendung, bei der durch die Regelung des gesamten...

Weiterlesen

3S Sensor Service Schmidt und die Pewatron AG geben hiermit bekannt, dass Pewatron per 1. Januar 2017 die Herstellung und den Vertrieb des Ofenfeuchtigkeitssensors (OHS-Sensor) von 3S Sensor Service Schmidt übernahm. 3S Sensor Service Schmidt und Pewatron kooperieren seit über 20 Jahren bei der Entwicklung und Herstellung des OHS-Sensors. Zurzeit liefert Pewatron den Zirkonium-Sensorkopf und...

Weiterlesen

hohe Präzision in äusserst kompaktem Design

Pewatron präsentiert den neuen Multiturn-Drehgeber AAM38F von ELTRA, der sich unter anderem durch seine innovative Technologie zur Energiegewinnung auszeichnet. Der Drehgeber mit einseitig offener Hohlwelle überzeugt nicht nur durch seine hervorragende Performance und seine lange Lebensdauer, sondern – mit einem Durchmesser von gerade mal 38 mm – auch durch sein kompaktes Format. Dank...

Weiterlesen

Winkelsensoren, verfügbar in unterschiedlichen Konfigurationen

Pewatron präsentiert zwei neue Serien von auf dem Hall-Effekt basierenden Winkelsensoren mit verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Einheiten eignen sich neben dem Einsatz in mobilen Maschinen, medizinischen Geräten, Laborausrüstung, Messinstrumenten und in der Produktion auch für zahlreiche weitere Anwendungen in den Bereichen Industrie, Landwirtschaft und erneuerbare Energien.  Die...

Weiterlesen

Ammoniak (NH3) ist ein weit verbreitetes, primäres Kältemittel für grosse und sehr grosse Kompressionskältesysteme. Das Gas besitzt den niedrigsten indirekten Treibhauseffekt, da die Kühlung mit Ammoniak von allen Kühlmitteln mit geringem Treibhauspotenzial am wenigsten Energie benötigt, um einen gewünschten Kälteeffekt zu erzielen. Ammoniak ist jedoch toxisch, und bei maximalen...

Weiterlesen

hochauflösende NDIR-Sensoren für die Kohlendioxiderkennung (CO2)

Kohlendioxid (CO2) ist ein nichttoxisches und nichtentflammbares Gas, weshalb es früher als primäres Kältemittel weit verbreitet war. Weil für die Kühlung mit CO2 allerdings ein sehr hoher Druck notwendig ist, wurde dieses natürliche Gas immer mehr durch FCKW-basierte Kältemittel ersetzt, da hier der Druck typischerweise niedriger ist. Durch das geringe Treibhauspotenzial von CO2 und die...

Weiterlesen

hochauflösende NDIR-Sensoren für FCKW-Gase

Gassensoren, die auf nichtdispersiver Infrarot-Absorption (NDIR) basieren, bieten gegenüber elektrochemischen und katalytischen Sensoren entscheidende Vorteile. Bei diesem Sensorprinzip wird die Gasqualität ausgewertet und die Infrarotstrahlung bei einer spezifischen, charakteristischen Wellenlänge absorbiert. Die Sensoren arbeiten dadurch sehr selektiv und zeigen beinahe keine...

Weiterlesen

Von der Entwicklung bis zur Produktion alles aus einer Hand zu einem kompetitiven Preis in hervorragender Qualität

Pewatron bietet nicht nur ein breites Portfolio von Drucksensoren, sondern kann auch die Entwicklung und Fertigung von ganzen elektronischen Baugruppen  übernehmen. Dank unseren Partnern in Asian haben wir Zugriff auf erfahrene Entwicklungsingenieure, die neuesten Technologien sowie die notwendigen Produktionskapazitäten. Diese ermöglicht es uns komplette elektronischen Baugruppen zu sehr...

Weiterlesen

PLDS-Serie: Massgeschneiderte Lösung schon bei kleinen Stückzahlen

Die neueste Entwicklung von PEWATRONs kundenspezifischen PLDS Drucksensoren basiert auf einer neuen Laser Direct Structuring (LDS) Technologie. Diese hat bereits in der Automobil Industrie in verschiedenen Bereichen für neue, innovative Lösungsansätze gesorgt und revolutioniert nun auch die Sensorindustrie. Mittels eines Leserstrahls wird auf der Oberfläche eines Spritzgussteils eine Reaktion...

Weiterlesen

Mit einem Messbereich von wenigen ppm bis hin zu 25 %

Pewatron präsentiert ein neues Sauerstoff-Sensormodul, das sich in unterschiedlichsten Anwendungen nutzen lässt und in verschiedenen Konfigurationen erhältlich ist. Das Hauptelement des Sensormoduls bildet der Sauerstoffsensor von Fujikura. Es handelt sich um einen amperometrischen Festkörpersensor mit Hochstrom-Ausgang, kurzer Reaktionszeit bei Veränderungen in der Gaskonzentration sowie...

Weiterlesen

Geeignet für medizinische und andere Anwendungen im Bereich Prozesskontrolle.

PEWATRON lanciert den neuen MEMS-basierten Massendurchfluss-Sensors PFLOW . Der Luftstromsensor bedient sich der neusten Innovationen im Bereich MEMS-Technologie und Mikroelektronik und zeichnet sich aus durch eine sehr hohe Resistenz gegenüber Verstopfungen und Druckstossen. Die innovative MEMS-Technologie ermöglicht eine Wärmeisolation ohne fragile, dünne Membrane oder Oberflächen-Vertiefungen....

Weiterlesen

T90 ~ 0,5 Sekunden und Probenvolumina < 2 ml möglich

Pewatron hat ein neues CO2-Sensormodul mit kurzer Reaktionszeit im Angebot, das insbesondere für medizinische Anwendungen und die Lebensmittelkontrolle bestens geeignet ist. Die Kapnometrie ist ein Beispiel für eine medizinische Anwendung (Überwachung des CO2-Gehalts in der Ausatemluft), bei der die Antwortzeit des Sensors wichtig ist, um qualitative und quantitative Aussagen über den Zustand der...

Weiterlesen

Wide Range für Industrieanwendungen und Ambient für HLK-Anlagen und IAQ-Anwendungen

COZIR ist ein leistungsstarkes Ultraschwachstrom-CO2-Sensormodul (3.5 mW), das sich ideal für batteriebetriebene Geräte und tragbare Instrumente eignet. COZIR basiert auf patentierter IR-LED- und Detektortechnologie sowie innovativen optischen Designs und ist der NDIR-Sensor mit dem niedrigsten Energiebedarf auf dem Markt. Die auf der Hand liegenden Einsatzmöglichkeiten für das COZIR-Sensormodul...

Weiterlesen

Zürich / Glasgow, Vereinigtes Königreich, 1. September 2016 – Mit der schottischen Gas Sensing Solutions Ltd. (GSS) und der Schweizer Pewatron AG gehen zwei wichtige Vertreter der Sensortechnologie-Branche eine Partnerschaft ein. Über Pewatron sind die äusserst zuverlässigen, innovativen Gassensoren von Gas Sensing Solutions (GSS) künftig auch in Deutschland, der Schweiz und Österreich erhältlich....

Weiterlesen

Das neue DC/DC-Stromversorgungsmodul

PEWATRON bringt ein neues DC/DC-Stromversorgungsmodul mit verbesserter 6000-VDC-Isolation auf den Markt. Die Serie hat eine Leistung von 6 W und bietet einen ausserordentlich breiten Eingangsspannungsbereich von 9–36 VDC und 18–75 VDC. Umfassende Schutzeinrichtungen wie ein Unterspannungsschutz am Eingang, ein Überspannungsschutz am Ausgang sowie eine Kurzschluss- und eine Überlastsicherung...

Weiterlesen

Überall, wo geringe Gasdrücke oder Füllstände von Flüssigkeiten schnell und sicher bestimmt werden müssen, sind rein mechanische, membrangesteuerte Druckwächter eine preiswerte Sensor- und Schaltlösung. Angebaut an ein Tauchrohr lassen sich damit schnell Minimum- und Maximumstände erkennen, Ventile oder Pumpen je nach Pegel ein- und ausschalten oder Alarm auslösen. Da der Druckwächter das Medium...

Weiterlesen

Pewatron AG lanciert in der 9-Watt-Klasse die kleinsten isolierten und geregelten DC/DC-Wandler der Welt – die PDL09-Reihe von P-DUKE Power Mate Technology.  Die PDL09 sind in einem kleinen, flachen SIP-8-Miniaturgehäuse untergebracht: Es misst gerade einmal 21,8 x 9,1 x 11,2 Millimeter. Umso grösser ist ihre Leistungsdichte: Mit bis zu 66 Watt pro Kubikzoll setzen sie den Rekordwert im Markt....

Weiterlesen

Gasmessung mittels Infrarot-Technologie, für einen sicheren und präzisen Nachweis von Kältemitteln

Gassensoren, die auf nichtdispersiver Infrarot-Absorption (NDIR) basieren, bieten gegenüber elektrochemischen und katalytischen Sensoren entscheidende Vorteile. Bei diesem Sensorprinzip wird nämlich die Gasqualität ausgewertet und Infrarotstrahlung bei einer spezifischen, charakteristischen Wellenlänge absorbiert. Die Sensoren arbeiten daher sehr selektiv und zeigen beinahe keine...

Weiterlesen

PEWATRON freut sich, die Lancierung von Drucksensoren der neuen A3-Serien von Fujikura bekannt geben zu können. Die Serien AG3 und AP3 sind bezüglich Footprint und Pin-Belegung kompatibel mit den sehr erfolgreichen F- und X-Serien, bieten jedoch eine höhere Gesamtgenauigkeit (< +/-1,5 %) und ein sehr störungsarmes Ausgangssignal. Bei den beiden analogen Serien AG3 und AP3 handelt es sich...

Weiterlesen

Für alle Messbereiche von ppm bis 95%

Mit massgeschneiderten Anpassungen bietet Pewatron Kunden die Möglichkeit, für jede denkbare Anwendung das jeweils am besten geeignete Sauerstoffmodul zusammenzustellen. Die Sauerstoffsensoren in unserem Sortiment lassen sich zwar hinsichtlich Form, Passform und Funktion nicht anpassen, die vier Sensortypen der FCX-Serie (-ULL, -UL, -UC und -UWC) decken jedoch beinahe den gesamten Bereich aller...

Weiterlesen

Für Hubaktuatoren mit hoher Schwingung

PEWATRON präsentiert die neue kleine Produktserie von Linear Hall-Sensoren LP-10HA von MIDORI. Das Modell ist besonders für Kurzhubantriebe in einer durch hohe Schwingungen und Rütteln charakterisierten Umgebung konzipiert. Dank des grossen Betriebstemperaturbereichs von -40 bis zu über 100 °C sind sie für mobile Anwendungen geeignet. Haupteigenschaften: 10 mm-Bereich mit einer absoluten...

Weiterlesen

der neue Miniatur-Kit-Encoder PS20A

PEWATRON lanciert den neuen Kit-Encoder PS20A, der sich durch einen erstaunlich kleinen Durchmesser von gerade mal 20 mm auszeichnet. Dank modernster, optischer Reflexionstechnologie bietet diese ausserordentlich kompakte Einheit Auflösungen von bis zu 2046 Zyklen pro Umdrehung.Der neue PS20A eignet sich ideal für Anwendungen, in denen die Grösse eine kritische Rolle spielt, zudem lässt er sich...

Weiterlesen

Die vielseitigen DC-Stromsensoren vom Typ Klappwandler

Die SWL-DC-Stromsensoren-Serie von Pewatron eignet sich ideal für die Messung von Batterie-Hilfsstrom in Zügen, Brennstoffzellen, Photovoltaiksystemen oder selbst Invertersystemen elektrischer Fahrzeuge. Der qualitativ hochstehende Klappsensor kann problemlos und auf einfache Weise an beinahe jeder bestehenden Installation angebracht werden. Der Sensor verfügt über 15 cm lange Anschlusskabel und...

Weiterlesen

Zuverlässige und hochgenaue Druckmessungen in Industrieanwendungen mit Luft, Gasen oder feuchten Medien

Beim neuen Drucksensor PSPA372 handelt es sich um einen mit zwei Chips aus-gestatteten Sensor (MEMS-Sensorchip sowie ASIC-Signalkonditionierungs-Chip) von Pewatron, der in Luft, nicht aggressiven Gasen und feuchten Medien einge-setzt werden kann. Standardmässig können damit Messbereiche zwischen 0...100 mbar und 0...40 bar konfiguriert werden (ausserhalb dieses Standards lie-gende Messbereiche auf...

Weiterlesen

Kontaktlose Winkelsensoren mit niedrigem Stromverbrauch

PEWATRON lanciert den neuen kontaktlosen Winkelsensor CP-16U mit modernster TMR-Technologie (magnetischer Tunnelwiderstand). Der CP-16U ist ein kompakter, leichter Sensor mit sehr niedrigem Drehmoment, der sich für Temperaturen von bis zu 100°C eignet. Die Einheit wurde für einen Winkelbereich von ±45° entwickelt, das Modell CP-16U-1 deckt gar einen Bereich von ±60° ab. Der Hauptvorteil der...

Weiterlesen

für eine präzise Druckmessung in anspruchsvollen Industrieanwendungen

PEWATRON lanciert die neue A2-Serie analoger Druckmessersensoren von Fujikura. Die A-Serie ist hinsichtlich Basisfläche und Pin-Konfiguration kompatibel mit den äusserst erfolgreichen F- und X-Serien, bietet jedoch eine höhere Gesamtgenauigkeit (typischerweise +/-1,0 %, maximal +/-1,5 %) und einen breiteren temperaturkompensierten Bereich (0-85° C). Bei den Modellen der analogen A2-Serie handelt...

Weiterlesen

Optimiert für einen breiten Messbereich und minimale Hysterese

Pewatron präsentiert zwei neue OEM-Kräftesensoren, die sich ideal für die mobile Dosierung von Medikamenten sowie für eine Vielzahl anderer Anwendungen eignen, darunter für die Überwachung von Pumpen, für Robotik- und Automationsanwendungen, für die Gewichtsmessung sowie für die indirekte Druck- & Durchflussmessung. Die Sensoren lassen sich in unterschiedlichsten Branchen einsetzen, darunter...

Weiterlesen

Für Brandmeldeanlagen mit einem erhöhten Sicherheitsniveau

Der VOC/CO-Dualgassensor MiCS-5524 ist ein auf MEMS-Technologie basierender Metalloxidhalbleiter-Gassensor (MOS). Er zeichnet sich aus durch eine dünne, sehr selektive Gasmessschicht, die sehr stark auf reaktive (reduzierende) und oxidierende Gase anspricht – eine für Brandmeldeanlagen wesentliche Eigenschaft, da im Brandfall jede Sekunde zählt, damit irreparable Schäden verhindert werden...

Weiterlesen

Die Sauerstoffsensorserie FCX deckt vier verschiedene Messbereiche ab: 0-1000 ppm, 0-5 %, 0-25 % und 0-95 %. Die einzelnen Zirkonium-basierten Sensoren erfüllen in ihrem jeweiligen Messbereich höchste Anforderungen bezüglich Genauigkeit, Signalstabilität/Reproduzierbarkeit, Reaktionszeit und Lebensdauer. Das Ausgabesignal liegt im µA-Bereich und verläuft mit zunehmendem Sauerstoffgehalt...

Weiterlesen

Mit den beiden Sauerstoffsensormodulen FCX-ML und FCX-MC hat Pewatron zwei neue Standard-OEM-Serienmodule auf den Markt gebracht. Je nach Anwendung und Steuerschnittstelle des Kunden, kann entweder das eine oder das andere Modul besser geeignet sein. Für das Modul FCX-ML benötigt der Kunde zusätzliche Elektronik für die Steuerschnittstelle, falls für das Endprodukt eine Zertifizierung wie zum...

Weiterlesen

Dank reflektiver Technologie

Die neuen Drehgeber PS28B und PS40B verdanken ihre kompakte Bauform der optischen, reflektiven Technologie und sind die Nachfolger der bewährten PS28A und PS40A. Dank neuester Optoelektronik weisen die Drehgeber Auflösungen bis 16‘000 (PS40B), respektive 10‘000 CPR aus. Mit nur 28 mm Durchmesser für den PS28A, respektive 40 mm für den PS40A sind die Drehgeber auch in platzkritischen Umgebungen...

Weiterlesen

Pewatron führt den neuen CP-2FL Leitplastikpotentiometer von MIDORI, dem langjährigem Partner für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Winkelsensoren mit hoher Lebensdauer, ein.Der Aufbau ist kostenoptimiert - die Anzahl Komponenten sind auf ein Minimum reduziert. Das Gehäuse ist aus PBT Plastik und das Sinterlager aus einer Kupferlegierung, so dass sowohl Material- wie auch...

Weiterlesen

Zertifizierte, explosionssichere Gassensorköpfe zur Feststellung entzündlicher Gase in Konzentrationen knapp unter- und/oder oberhalb der Explosionsgrenze

Mit der Serie VQ500 legt SGX Sensortech ein umfassendes Sortiment an vollständig zertifizierten, explosionssicheren Miniatur-Sensorköpfen mit einem hochqualitativen Pellistorenpaar und geringem Stromverbrauch vor. Die Sensorköpfe wurden für die Feststellung leicht entzündlicher Gase oder prozentualer Volumenkonzentrationen von Gasen im Wärmeleitmodus optimiert. Ihr Profil entspricht demjenigen...

Weiterlesen

Für genaue Messungen unter anspruchsvollen Bedingungen.

Pewatron führt die integrierte Gassensorserie INIR von SGX Sensortech ein. Mit dem neuen, innovativen Infrarotsensor lassen sich brennbare Gase und Kohlendioxid ganz leicht detektieren. Der Sensor ist selbst für die rauesten Umgebungsbedingungen geeignet und ermöglicht genaue, schnelle Messungen mit einem Minimum an Verkabelungsaufwand. Der neue integrierte Infrarotsensor INIR vereint einen...

Weiterlesen

Die neue hocheffiziente HEP-Serie von Mean Well bei PEWATRON

Mit den steigenden Anforderungen an industrielle Anwendungen wächst der Bedarf an Stromversorgungen, die auch unter erschwerten Bedingungen zuverlässig funktionieren, weiter an. Darum lanciert PEWATRON die neuen konvektionsgekühlten Stromversorgungen der HEP-600-Serie und die Ladegeräte der HEP-600C-Serie. Diese beiden Serien sind speziell darauf ausgelegt, auch bei Feuchtigkeit, Staub, Öl oder...

Weiterlesen

Die neuen schlanken NDR-240/480-Serien von Mean Well bei PEWATRON

Die Lancierung der NDR-75/120-Serien wurde vom Markt äusserst positiv aufgenommen. Als Reaktion darauf lanciert PEWATRON jetzt die NDR-240/480-Serien von Mean Well, um die steigende Nachfrage nach höheren Ausgangsleistungen im Bereich Industriesteuerungen noch besser abdecken zu können. Beide Serien weisen eine schlanke Bauweise auf, wodurch sie für die Montage auf TS-35/7.5- oder...

Weiterlesen

Die IRM-Serie von Mean Well mit extrem tiefer Leerlaufstromaufnahme

Bei der Stromversorgung sind ein hoher Wirkungsgrad und absolute Zuverlässigkeit entscheidend. Um den speziellen Anforderungen elektronischer Geräte und industrieller Automationshardware gerecht zu werden, hat PEWATRON die neuen Printmodule der IRM-Serie mit 5 bis 30 W von Mean Well lanciert. Diese Stromversorgungen sind jetzt auch mit 45 W und 60 W erhältlich und überzeugen durch eine extrem...

Weiterlesen

Der PHPS-7500 ist ein OEM-Gas- und Flüssigkeitsdrucksensor. Jedes Exemplar wird einzeln mittels einer programmierbaren ASIC-Schaltung kalibriert, temperaturkompensiert und verstärkt. Die Gesamtgenauigkeit des Sensors beträgt typischerweise 0,75 % über den gesamten Temperaturbereich von 0° C bis 70° C hinweg. Ausgestattet mit einer 5V-Stromversorgung, einem ratiometrischen Ausgangssignal von 0,5...

Weiterlesen

Für äusserst tiefe Messbereiche

Der neue kapazitive Ducksensor macht Messungen in einem Bereich von 0…60 mbar möglich und ist elektronisch auf 0…12 mbar trimmbar. Neben dem Messbereich können mittels integrierter Schnittstelle auch Korrekturen bei Montageeinflüssen vorgenommen werden. Die Parametrierung wird mit einem Kit ausgeführt, welches menügesteuert und Windows-kompatibel ist. Der grösste Messbereich - absolut oder...

Weiterlesen

Die OEM-Drucksensoren der Serien PKD18 und PKD15 wurden spezifisch für Prozessapplikationen und medizinische Anwendungen entwickelt, sowie für Industrieanwendungen wie Pneumatik und Hydraulik. Bereiche, in denen es gilt, Wasser bzw. aggressive Materialien bei Niederdruck (weniger als 1 bar) oder Hochdruck von bis zu 600 bar zu messen. Die Drucksensoren der Serien PKD18 bzw. PKD15 werden aus...

Weiterlesen

Die Drucksensor-Serie PSD18-410 eignet sich optimal für Industrieanwendungen, wie beispielsweise Vakuumtechnologie, Pneumatik und Hydraulik. In diesen Anwendungen werden Wasser und aggressive Medien bei tiefem Druck (< 200 mbar) oder höherem Druck von bis zu 7 bar gemessen. Der kompakte PSD18-410 ist ein ölgefüllter Sensor aus rostfreiem Stahl mit einem Durchmesser von lediglich 18 mm, wodurch er...

Weiterlesen

Die neuen AC-/DC-Schaltnetzgeräte PM150 und PM301

PEWATRON lanciert die neuen, speziell für medizinische Anwendungen entwickelten AC-/DC-Schaltnetzgeräte PM150 und PM301 von FSP Protek. Die beiden beeindruckenden Geräte erfüllen resp. übertreffen die Sicherheitsanforderungen der Normenreihen IEC/EN/UL/CSA 60601-1 2MOPP und 60950-1. Damit sind sie die perfekte Lösung für medizinische Geräte (ausser Lebenserhaltungssysteme) sowie für Labor-, ITE-...

Weiterlesen

Intelligenter Drucksensor für Medizin- und Klimatechnik

Der Differenzdrucksensor MIS-3600 ist ein intelligenter piezoresistiver Drucksensor mit einem integrierten ASIC. Der signalkonditionierte ASIC besteht aus einem 16 bit AD Konverter mit einem integrierten 512 bit OTP Speicher. Der Sensor wird ab Werk kalibriert und temperaturkompensiert. Dabei werden alle Werte/Faktoren im OTP Speicher abgelegt, so dass man mit einem externen Mikroprozessor einfach...

Weiterlesen

Die perfekte Wahl für hochvolumige HLK-Anwendungen, Prozesskontrolle und medizinische Anwendungen

Der Niederdrucksensor SLP35 kann je nach Kundenanforderungen auf viele verschiedene Arten konfiguriert werden. Der Standardsensor ist ein kleiner, 6-poliger SMD-Sensor mit Dual-Port und einer Abmessung von 14 x 10 mm. Der Spannungsausgang des Sensors kann digital, analog verstärkt und analog unverstärkt erfolgen. Der Mindestdruck beträgt 1 kPa Differenz- oder Relativdruck, während der maximale...

Weiterlesen

Für eine problemlose Überwachung der Luftqualität im Auto, zuhause, bei der Arbeit oder im Freien

Pewatron führt vier neue intelligente Module zur Luftqualitätsmessung von SGX Sensortech ein. Durch die Verwendung einer innovativen MOS-Technologie (Metalloxid-Halbleiter) mit einer MEMS-Struktur vereinfacht das MEMS-basierte Luftqualitätsmodul MiCS-VZ-86/89 den Prozess der VOC-Erkennung. Die Fühler reagieren schnell auf Änderungen der Konzentration einer breiten Palette von VOCs und damit der...

Weiterlesen

Einfaches und schnelles Demonstrations-Kit für Anwendungen zur Überwachung der Luftqualität

Pewatron lanciert das neue intelligente USB Demo Kit zur Messung der Luftqualität für das Gassensormodul MiCS-VZ-87 von SGX Sensortech. Das MiCS-VZ-87-Luftqualitätsmodul von SGX Sensortech macht das Detektieren von VOCs einfach. Die zentrale Messtechnologie kombiniert innovative Metalloxid-Halbleiter-Chemie (MOS) mit einer mikro-elektromechanischen Struktur (MEMS) und reagiert prompt auf...

Weiterlesen

Mit einer Genauigkeit von 1 %

Der HPSD3000 ist ein OEM Drucksensor. Jeder einzelne Sensor wird mit dem programmierbaren ASIC abgeglichen, temperaturkompensiert und verstärkt. Die Genauigkeit von 1 % über den ganzen Temperaturbereich von 0…70 °C, 5 V Speisung, das ratiometrische Ausgangssignal von 0,5…4,5 VDC und die digitalen I2C-Schnittstelle ermöglicht eine Vielzahl an Applikationen wo trockene, nicht korrosive Gase und...

Weiterlesen

Der leistungsfähige MEMS-Kreisel als Alternative zu faseroptischen Kreiseln

Ausserordentliche Stabilität und Geräuscharmut machen den CRH02 zu einer praktischen und preisgünstigeren Alternative zu faseroptischen Kreiseln (FOG) oder dynamisch abgestimmte Kreisel (DTG) . Ein neuartiges MEMS-basiertes Ringdesign von Silicon Sensing in der VSG3Qmax-Technologie, Resultat von 15 Jahren Design Evolution, kombiniert mit Präzisionselektronik sorgt für eine ausgezeichnete...

Weiterlesen

Einfache Überwachung der Luftqualität zuhause, bei der Arbeit, im Auto oder im Freien

Pewatron bietet die neuen Luftqualitäts-Gassensoren von SGX Sensortech an. Die MEMS-basierten MiCS-MOS-Sensoren vereinfachen die Detektion von Gasen, die die Luftqualität beeinträchtigen. Die zentrale Messtechnologie kombiniert innovative MOS-Chemie (Metalloxid-Halbleiter) mit einer MEMS-Struktur und reagiert schnell auf Änderungen der Konzentration einer breiten Palette von Gasen wie...

Weiterlesen

Der neue LED-Treiber LCM-25(DA) mit Konstantstrom von Mean Well

Angesichts der zunehmenden Nachfrage nach LED-Stromversorgungen und intelligenten Beleuchtungssteuerungen mit niedrigerer Wattleistung stellt Pewatron mit der Lancierung der neuen 25 W LCM-25(DA)-Stromversorgung von Mean Well einmal mehr ihre Führungsposition auf diesem Gebiet unter Beweis. Bei der Einheit handelt es sich um die neuste Ergänzung zur LCM-Serie an Konstantstrom-Stromversorgungen mit...

Weiterlesen

Misst Veränderungen der Sauerstoffkonzentration in 2 bis 5 Sekunden

Pewatron hat ein neues Sauerstoffsensormodul für anspruchsvolle Anwendungen eingeführt, bei denen Veränderungen der Sauerstoffkonzentration mit einer schnellen Ansprechzeit gemessen werden müssen. Das Herzstück des Sensormoduls bildet der von Fujikura entwickelte Sauerstoffsensor. Dieser amperometrische Festkörpersensor (Zirkonia) bietet eine hohe Messgenauigkeit, eine schnelle Ansprechzeit auf...

Weiterlesen

Kleines Modul oder OEM-Version

PEWATRON gibt die Einführung eines neuen kostengünstigen Inertialsystems von Silicon Sensing bekannt.  Das DMU10 misst die Winkelgeschwindigkeit und die lineare Beschleunigung auf drei Achsen und ermöglicht zwei Temperaturmessungen. Zur einfachen Verarbeitung erfolgt die Datenausgabe über eine RS422-Schnittstelle nach Industriestandard ausgegeben.  Das DMU10 stützt sich auf die einzigartige...

Weiterlesen

Pewatron hat neue elektrochemische Zellen der Serie 4 zur Messung und Analyse toxischer Industriegase eingeführt. Mit einem Durchmesser von 20 mm sowie Zellenanordnungen mit drei oder vier Elektroden und einer Referenzelektrode für eine schnellere Ansprechzeit des Sensors bei höheren Gaskonzentrationen entspricht die Serie 4 von SGX Sensortech den Industriestandards. Die Produkte der Serie 4 von...

Weiterlesen

Pewatron präsentiert die neuen, schmalen Stromversorgungen der Serie NDR-75 von Mean Well.

Mit der Lancierung der neuen, schmal designten Serie NDR-75 reagiert PEWATRON auf die steigende Nachfrage nach sparsamen DIN-Hutschienennetzgeräten mit 75 W. Die neue Netzgeräte-Serie NDR-75 knüpft an den Erfolg der für die industrielle Nutzung entwickelten Serie SDR-75 an und eignet sich ideal für alle Anwendungen, die eine effiziente, lüftungsfreie und kostengünstigere Stromversorgung erfordern....

Weiterlesen

Die perfekte Wahl für HLK-Anwendungen mit hohen Volumen

Diese äusserst beliebten analogen Drucksensoren von Fujikura sind ab sofort auch mit einer I2C-Schnittstelle erhältlich. Am bewährten Gehäuse und den kompakten Abmessungen der Sensoren hat sich nichts geändert, das kleine SMD-Gehäuse mit den Massen 7 x 7 x 6,5 mm und das grössere THT-Gehäuse sind nun jedoch auch mit einem digitalen Signal verfügbar. Neu in unser Produktportfolio aufgenommen haben...

Weiterlesen

Die MSP-600-Serie von Mean Well mit niedrigem Fehlerstrom und 600 W Gleich- und Wechselstrom

Pewatron hat eine neue Serie eingekapselter Stromversorgungen mit 600 W Gleich- und Wechselstrom für medizinaltechnische Anwendungen lanciert. Die Serie MSP-600 ist, als Nachfolgerin der erfolgreichen Serien MSP-100, MSP-200, MSP-300 und MSP-450, die Antwort von Mean Well auf die zunehmende Nachfrage nach zuverlässigen Stromversorgungen mit hoher Wattleistung. Die neue Geräteserie entspricht...

Weiterlesen

Pewatron bietet eine breite Palette einachsiger MEMS-Kreisel und -module aus Silikon an. Die Sensoren von Silicon Sensing eignen sich für Anwendungen, bei denen den Kunden Funktionalität und Leistung besonders wichtig sind. Das Ringdesign bietet eine verbesserte Leistungsfähigkeit bei Schlägen und Vibrationen.Die meisten dieser Kreisel sind mit kurzen Lieferzeiten verfügbar. Entscheiden Sie...

Weiterlesen

Intelligenter Drucksensor für Medizin- und Klimatechnik

Der CCD54 ist ein intelligenter, kalibrierter und verstärkter OEM Drucksensor. Die Offsetkorrektur, Empfindlichkeit, Temperaturdrift und Linearität werden direkt im Werk mit neuester ASIC Technologie auf dem On-Chip EEPROM gespeichert. Verschiedene Ausgangskonfigurationen, wie die Ansprechzeit oder Speisespannung, können dabei realisiert werden. Standardmässig wird der Sensor mit 4,75…5,25 VDC...

Weiterlesen

Pewatron präsentiert die APB2-Serie der DIP-Relativdrucksensoren von Fujikura mit rutschfestem Port. Das rutschfeste Design verbessert die mechanische Stabilität des Port-/Schlauch-Systems, was insbesondere bei hohem Druck auf die Ports von Bedeutung ist. Entsprechend sind die Fujikura-Drucksensoren bei einem Druck von bis zu 12 Bar einsetzbar. Die neue A-Serie von Fujikura ist bezüglich...

Weiterlesen

PEWATRON hat die neue PEM-Serie von Druckmessumformern auf den Markt gebracht. Das Design dieser Druckmessumformer und ihre Edelstahlgehäuse machen die PEM-Serie zur perfekten Wahl für Industrieanwendungen, Hydraulik und Pneumatik. Ein herkömmlicher PEM-Druckmessumformer kann bei Drücken von bis zu 1000 bar eingesetzt werden, die Sonderausführungen sogar bei bis zu 4000 bar. Für Anwendungen, die...

Weiterlesen

Damit Ihre LED-Beleuchtungen immer und überall genügend Strom erhalten. Die robusten LED-Stromversorgungen der Serie HLG-600H von Mean Well. Mit der Serie HLG-600H von Mean Well hat PEWATRON eine neue Serie leistungsstarker, staub- und wasserdichter AC/DC-LED-Stromversorgungen lanciert. Eine Leistung von 600 W und eine ausserordentliche Effizienz von bis zu 96 % machen die Einheiten zu den...

Weiterlesen

Mit niedriger Ausgangsgdrift und langer Lebensdauer

Pewatron lanciert neu Produkte von SGX Sensortech. Das Unternehmen verfügt über eine lange Erfahrung in der Entwicklung von neuen, innovativen Gas- und Sauerstoffsensorprodukten. Der neue Sauerstoffsensor EC410 hat eine höhere Lebenserwartung als herkömmliche Sensoren, zudem reduziert er die Ausgangsdrift und Störeinflüsse durch andere Gase.  Messbereich 0-30 Vol.-%Durchschnittliche Lebensdauer...

Weiterlesen

Für die Steuerung und Regelung von Lüftungsanlagen

Differenzdruck-Messumformer mit oder ohne LED-Anzeige auf Mikroprozessorbasis mit umschaltbarem Ausgangssignal und Druckbereichsumschaltung. Manuel oder Automatisch Nullpunktabgleich   Drucktransmitter für Überdruck, Unterdruck und DifferenzdruckMessbereiche von 0...50Pa bis 0...250kPa, +/-50Pa und +/-100PaEin Sensor - zwei Messebereiche0...10VDC und 4...20mA AusgangssignalMit oder ohne...

Weiterlesen

20...5000 Pa sicher überwachen

Die Differenzdruckwächter "Climair" werden immer populärer. Jedes Jahr werden in Stuttgart mehrere 100'000 Stück produziert die weltweit erfolgreich in Klima- und Lüftungsanlagen verbaut werden. Die Gründe für diesen Erfolg sprechen für sich:  Skala in Pascal geeichtAbdeckhaube wird mit nur einer Schraube fixiertDurch die transparente Haube kann der eingestellte Wert leicht abgelesen werdenMontag...

Weiterlesen

Geringe Ausgangsabweichung, lange Lebensdauer und vernachlässigbare Querempfindlichkeit gegenüber anderen Gasen

Wir freuen uns, Ihnen die elektrochemische Zelle SGX-SureCO von SGX Sensortech präsentieren zu können, einem Unternehmen mit umfassender Erfahrung in der Entwicklung von Gassensor-Produkten. Der Kohlenmonoxid-Sensor SGX-SureCO wurde für Anwendungen im Bereich der Temperatur-/Feuchtigkeitsüberwachung (HLK) konzipiert, wo eine sehr lange Sensor-Lebensdauer und eine minimale langfristige...

Weiterlesen

Die neue Mean Well RST-5000-Serie mit hoher Leistung

Um dem erhöhten Strombedarf der Industrie gerecht zu werden, hat PEWATRON die neue Mean Well 5000 W RST-5000 Serie mit einfachem Ausgang auf den Markt gebracht. Diese geschlossene Stromversorgung mit PFC und Parallelschaltfunktion ist Mean Wells Weiterentwicklung der erfolgreichen industriellen Stromversorgungen mit hoher Wattleistung für 1000 W bis 3000 W. Die neue Serie ist mit einem...

Weiterlesen

Bewährte transmissive optische Technologie

Der Lesekopf EM2 von US Digital wurde entwickelt um eine 2 bis 4-mal höhere Auflösung als bei herkömmlichen Leseköpfen zu ermöglichen. In Kombination mit einer 2“ Kodier Scheibe können 10‘000 Impulse/Umdrehung und mit der kleineren 1“ Kodier Scheibe maximal 5‘000 Impulse/Umdrehung erreicht werden. Dadurch sind auch unsere populären Kit Encoder Familien E2, E5 und E6 neu bis 5‘000 respektive...

Weiterlesen

Bahnbrechende Performance einer neuen Generation von Präzisions-Hallstromwandlern dank Verwendung modernster Materialien. Sowohl die kalibrierte als auch die unkalibrierte Ausführung des Stromwandlers bietet ausgezeichnete Linearität und thermale Stabilität ohne Kompromisse hinsichtlich Grösse. Zudem ist bei der kalibrierten Version die Hysterese vernachlässigbar.Diese Eigenschaften erlauben...

Weiterlesen

Mühelose Überwachung der Luftqualität im Auto, im Haus, am Arbeitsplatz oder in der Natur

Pewatron präsentiert das intelligente Sensormodul VZ-87 von SGX Sensortech zur Messung der Luftqualität. Das neuartige, MEMS-basierte Sensormodul vereinfacht die Feststellung flüchtiger, organischer Verbindungen (VOC) in der Luft. Dank innovativer Metalloxid-Halbleiterchemie und unterstützt durch eine mikro-elektromechanische Struktur (MEMS) ermöglicht die verwendete Kernmessungstechnologie eine...

Weiterlesen

Pewatron lanciert die neuen digitalen A4 Relativdrucksensoren von Fujikura. Die A-Serie ist bezüglich Basisfläche und Pinkonfiguration mit den sehr erfolgreichen F- und X-Serien kompatibel, aber verfügt über eine höhere Genauigkeit (+/-1,5 %) und einen breiteren kompensierten Temperaturbereich (0–85° C). Die digitale A4-Serie ist ein Doppel-Chip-System, das aus einem Sensorchip und einem...

Weiterlesen

Pewatron lanciert eine Serie MEMS-basierter Pellistor-Gassensoren für die Massenproduktion lanciert. Die MP-Serie von SGX Sensortech ist eine Produktreihe mit geringem Stromverbrauch – entwickelt für den Einsatz in batteriebetriebenen Geräten und optimiert für eine Reaktion auf einen Methangehalt von bis zu 5 Volumenprozent in der Luft (bis zu 100 % im Wärmeleitfähigkeits-Modus). Der Sensor und...

Weiterlesen

Ausserordentliche Stabilität und Geräuscharmut machen den CRH01 zu einer praktischen und preisgünstigeren Alternative zu faseroptischen Kreiseln. Ein neuartiges MEMS-basiertes Ringdesign von Silicon Sensing in der VSG3-Technologie gewährleistet hohen Widerstand gegen Schläge und Vibrationen und  sorgt für eine ausgezeichnete Performance. Für die präzise Messung der Winkelgeschwindigkeit nutzt die...

Weiterlesen

Der IPPS-015-1100hPa-Drucksensor besteht aus einem piezoresistiven MEMS-Drucksensorchip und einem signalverarbeitenden ASIC in einem kompakten und flachen Gehäuse. Dadurch ist er die optimale Lösung für Konsumentenanwendungen mit einem hohen Grad an Elektronik-Integration und Multifunktionalität. Mit Gehäusemassen von 4,5 x 4,0 x 1,0 mm, einem Pinabstand von 1,27 mm und der Mindestversorgung von...

Weiterlesen

PEWATRON hat die eingekapselten Niedrigprofil-Stromversorgungen der neuen Serie RSP-500 von Mean Well lanciert. Dank ihrer markant reduzierten Länge sind die Geräte dieser Serie 22,1 % kleiner und bis zu 8 % effizienter als diejenigen der ursprünglichen SP-480-Serie. Zudem bieten sie einen noch grösseren Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +70°C. Die Serie RSP-500 umfasst ein komplettes...

Weiterlesen

Zürich, Schweiz / Chelmsford, Vereinigtes Königreich, 07. Juli 2014 – Zwei wichtige Exponenten auf dem Gebiet der Sensortechnik haben sich gefunden: SGX Sensortech und PEWATRON. Die hoch zuverlässigen Gassensoren von SGX Sensortech sind jetzt in Deutschland und der Schweiz exklusiv sowie in weiteren europäischen Ländern bei PEWATRON erhältlich. Der Kunde profitiert von Anwendungserfahrung,...

Weiterlesen

Pewatron hat ein neues Sauerstoffsensormodul auf den Markt gebracht, das in vielen verschiedenen Anwendungen und mehreren Konfigurationen eingesetzt werden kann. Das Schlüsselelement des Sensormoduls ist der Sauerstoffsensor von Fujikura, ein amperometrischer Halbleitersensor mit hoher Ausgabegenauigkeit, einer kurzen Reaktionszeit bei Veränderungen der Gaskonzentration und Robustheit gegen...

Weiterlesen

Die CVMpro-Familie von Smart Electronics bietet einen umfangreichen Satz galvanisch getrennter Spannungsmesskanäle, die speziell für die Prüfung von Brennstoffzellen und Batteriebanken entwickelt wurden.Die Module der CVMpro-Familie lesen die Werte von bis zu 90 Messkanälen der Reihe nach ab. Ein CAN-Bus übernimmt die Gerätekonfiguration und die Übertragung der Messdaten an einen zentralen...

Weiterlesen

für Anwendungen in Fahrzeugen, Antriebssystemen und überall dort, wo Preis, Grösse und Geschwindigkeit eine Rolle spielen

Die Palette der Hall-basierten Stromwandler vom Typ RAZC eignet sich ideal für die Gleichstrommessung sowie für die komplexe Wechselstrommessung. Durch ihre kompakte Grösse und ihr geringes Gewicht können die Wandler direkt auf Print-Anschlüssen und überall dort platziert werden, wo wenig Platz vorhanden ist.Die RAZC-Stromwandler-Serie mit einem Messbereich von 250A ist entweder mit einer...

Weiterlesen

Die richtige Wahl für Anwendungen in Europa, den USA, Kanada und Japan

Mit der HVG(C)-65er-Familie von Mean Well lanciert PEWATRON eine neue Serie von 65W-Stromversorgungen für LED-Beleuchtungen. Mit einem Eingangsspannungsbereich von 180 bis 528 VAC eignet sich die Serie HVG(C)-65 für allgemeine 230-VAC-Netzanschlüsse ebenso wie für 277/347/440/480-VAC-Anschlüsse in den USA, Kanada und Japan. Die Serie HVG-65 umfasst Modelle mit niedriger Ausgangspannung (maximal 54...

Weiterlesen

Fujikura hat die Massenproduktion seiner neuen A4-Serie digitaler Relativdrucksensoren lanciert. Die A-Serie ist bezüglich Basisfläche und Pinkonfiguration mit den sehr erfolgreichen F- und X-Serien kompatibel, aber verfügt über eine höhere Genauigkeit (+/-1,5 %) und einen breiteren kompensierten Temperaturbereich (0–85° C). Die digitale A4-Serie ist ein Doppel-Chip-System, das aus einem...

Weiterlesen

Universeller Neigungssensor mit IP69K für Hebebühnen, Liftarme, Solaranlagen

Der PST20 ist ein universell einsetzbarer Neigungssensor mit einer Genauigkeit bis +/-0.07° und sehr niedrigen Querempfindlichkeit zu einem attraktiven Preis. Der hohe Schutzgrad IP69K macht ihn zum idealen Kandidaten für Einsätze im freien für Solaranlagen, mobile Maschinen, Kräne oder Liftarme. Der Messbereich ist wählbar von ±5° bis 360°. Der Sensor kommt mit verschiedenen Schnittstellen:...

Weiterlesen

Vielseitige und hochwertige AC-Stromwandler

Die AC-Stromwandler der SWL-Serie eignen sich ideal für die Stromzählung und Überwachung an der Einspeiseklemme oder für die lokale, «smarte» Stromzählung. Der hochwertige Spaltsensor kann auf einfache Weise an praktisch allen bestehenden Installationen angebracht werden. Er verfügt über M3-Ausgangsklemmen mit integriertem Draht-Stopper, was eine sichere und schnelle Installation vor Ort...

Weiterlesen

mit Analog-/Digital-Ausgang – für Anwendungen in Wasser und aggressiven Medien

Die Drucksensor-Serie PSD18-410 eignet sich optimal für Industrieanwendungen, wie beispielsweise Vakuumtechnologie, Pneumatik und Hydraulik. In diesen Anwendungen werden Wasser und aggressive Medien bei tiefem Druck (< 200 mbar) oder höherem Druck von bis zu 7 bar gemessen. Der kompakte PSD18-410 ist ein ölgefüllter Sensor aus rostfreiem Stahl mit einem Durchmesser von lediglich 18 mm, wodurch er...

Weiterlesen

Signalwandler DAP-04 von Mean Well zur Umwandlung von DALI- in PWM-Signale

Der DALI-Signalumwandler DAP-04 verfügt sowohl über DALI-Dimmungs- als auch über Push-Dimmungs-Funktionen. An die externe DALI-Steuerung angeschlossen, wandelt er das von der Steuerung übertragene DALI-Signal in ein PWM-Signal um. An jeden Ausgangs-Kanal des DAP-04 können bis zu 20 LED-Netzgeräten angeschlossen werden. Jeder Kanal besitzt eine unabhängige DALI-Adresse und kann separat angesteuert...

Weiterlesen

Ermöglicht die Steuerung von bis zu 80 LED-Netzgeräten

Der DALI-Signalumwandler DAP-04 verfügt sowohl über DALI-Dimmungs- als auch über Push-Dimmungs-Funktionen. An die externe DALI-Steuerung angeschlossen, wandelt er das von der Steuerung übertragene DALI-Signal in ein PWM-Signal um. An jeden Ausgangs-Kanal des DAP-04 können bis zu 20 LED-Netzgeräten angeschlossen werden. Jeder Kanal besitzt eine unabhängige DALI-Adresse und kann separat angesteuert...

Weiterlesen

Jetzt mit viermal höherer Auflösung

Jetzt mit viermal höherer Auflösung: 2'000 bis 5'000 Pulsen pro Umdrehung (CPR) Das neue Drehgebermodul EM2 von US Digital bietet eine zwei- bis viermal höhere Auflösung, als das bekannte EM1-Modul. Es wird genutzt, um die Drehlage zu bestimmen, wenn es zusammen mit den Kodierscheiben DISK-1 oder HUBDISK-1, mit je einem Durchmesser von einem Zoll, verwendet wird. Das EM2-Modul besteht aus einem...

Weiterlesen

Wenn es auf Verbrauchseffizienz und Geräuschlosigkeit ankommt

Die RSP-75 Serie von Mean Well ist mit einer Bauhöhe von nur 30 mm (1 HE) äusserst kompakt. Mit Konvektionskühlung ohne Lüfter und hohem Wirkungsgrad sind die Geräte hervorragend geeignet für Anwendungen, in denen kostenoptimierte, Strom sparende, geräuschlose und kompakte Stromversorgungen verwendet werden müssen. Ab Universalspannungseingang 85...264 VAC mit Leistungsfaktorkorrektur (PFC)...

Weiterlesen

Bei uns finden Sie garantiert den richtigen Stromwandler

Eine Schätzfrage. Wie viele Stromwandler führt Pewatron im Sortiment: 100, 200, 400 oder 800? 100 Punkte für Sie, wenn Sie auf 800 getippt haben. Auf unserer Website finden Sie sämtliche Stromwandler übersichtlich aufgelistet. Unterteilt in Modelle für Wechselstrom (AC) oder Gleichstrom (DC), mit einem ausführlichen Datenblatt zu jedem Stromwandler. Trotz der riesigen Auswahl ist der richtige...

Weiterlesen

Sie sind das Herz in jedem medizinischen Apparat: Medical-Schaltnetzgeräte.

Pewatron führt ein breites Sortiment von ihnen und hat ein Vierteljahrhundert Erfahrung in ihrer Anwendung. Medical-Schaltnetzgeräte hauchen Dialysemaschinen, Atemluft-Conditionern, Dental-, Labor- und Therapiegeräten Leben ein. Pewatron verfügt über ein Sortiment von 50 verschiedenen Typen. Wo welcher von ihnen gefragt ist, wissen unsere Spezialisten im Bereich Stromversorgung. Sie geben Ihnen...

Weiterlesen

Kompakte, energiesparende Stromversorgungen für Medizintechnik-Anwendungen

Als Antwort auf die Nachfrage nach zuverlässigen Stromversorgungen für Medtech lanciert Pewatron die  MSP-100 Serie von Mean Well. Die 100W AC/DC-Schaltnetzgeräte genügen den internationalen Medtech-Sicherheitsnormen (MOOP) und der EMV-Anforderungen nach Class B. Dank dem tiefen Leckstrom (<=300µA), dem extrem niedrigem Leerlaufverbrauch (<0.5W) und der geringen 1HE Bauhöhe (38mm) erfüllen diese...

Weiterlesen

in hoher Qualität und zu optimalen Kosten

Speziell geeignet für Anwendungen wo energiesparende, geräuschlose und kompakte Stromversorgung in hoher Qualität und zu optimalen Kosten Pflicht ist. PEWATRON erweitert die RSP-Familie von Mean Well mit der neuen Generation von ultraflachen 150 W AC/DC-Schaltnetzgeräten mit Einfachausgang. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen wurde bei der RSP-150 Serie die Höhe um 40 % auf  30 mm reduziert und...

Weiterlesen

Mehrzweckdrehgeber mit SSI-Schnittstelle oder Parallelschnittstelle

PEWATRON bringt den kostengünstigen Multiturn-Drehgeber EPM50 auf den Markt. Merkmale des Drehgebers sind ein robustes 50-mm-Gehäuse mit dem Schutzgrad IP64, 13-Bit-Genauigkeit (Miultiturn) und 10 Bit-Genauigkeit (Singleturn). Zur Einstellung des Nullpunkts sind am Drehgeber zwei getrennte Rücksetzeingänge für Daten bei einer Umdrehung und bei mehreren Umdrehungen vorhanden. Ausserdem kann die...

Weiterlesen

Für Wasser oder aggressive Medien

Die Serie PSD18-410 eignet sich optimal, wo Wasser oder gar aggressive Medien bei Niederdruck ab 0..100 mbar oder Drücken bis 7 bar gemessen werden.Der PSD18-410 ist ein ölgefüllter Edelstahlsensor. Mit nur gerade 18 mm Durchmesser ist er sehr kompakt und vor allem auch dort eingesetzt, wo präzise Messungen trotz engen Platzverhältnissen gefordert werden. Der Sensor wird entweder nur mit Brücke...

Weiterlesen

Präzise, zuverlässig, schock- und vibrationsfest

Mit dem neuen EH80PF Drehgeber von ELTRA bietet PEWATRON einen robusten Encoder zu elektrischen Getriebe-Antrieben für Fahrstühle. Der EH80PF Holwellen-Drehgeber ist für Wellendurchmesser 30 bis 44mm entwickelt,  kundenspezifische Varianten werden auch angeboten.Welle mit Passfeder, Befestigung mit Schrauben sowie ein spezieller Klemmring sind als Wellenmontage-Optionen erhältlich. Standardmässig...

Weiterlesen

Für Medizin- und Industrie-Anwendungen

PEWATRON lanciert die kompakten 300 W Serien RPS-300 und EPP-300 von Mean Well mit hoher Leistungsdichte (14.5 W/in3). Die RPS-300 Serie erfüllt die international gültigen Medical-Sicherheitsstandards mit MOPP-Level und ist dank des geringen Leckstromes (<= 300 µA bei 264 VAC) für Anwendungen mit Patientenkontakt (nicht aber für lebenserhaltende Applikationen) geeignet, währenddessen die EPP-300...

Weiterlesen

Mit frei wählbarem Ausgangsstrom und Dimm-Funktion

PEWATRON lanciert die neuen LCM-40W/60 W Multiple-Stage-Netzgeräte von Mean Well. Sie sind mit Konstantstromtechnologie ausgestattet und der Anwender kann unter 6 verschiedenen Stromwerten wählen – ganz einfach, per DIP-Switch.Die Basismodelle LCM-40 und LCM-60 bieten eine “2-in-1” Dimm-Funktion (0…10 VDC und PWM), währenddem die LCM-40DA und LCM-60DA-Geräte mit einer DALI-Schnittstelle und...

Weiterlesen

Dank reflektiver Technologie

Die neuen low-cost Drehgeber PS28A und PS40A verdanken Ihre kompakte Bauform der optischen, reflektiven Technologie. Mit nur 28mm Durchmesser für den PS28A,  respektive 40mm für den PS40A sind die Drehgeber auch in platzkritischen Umgebungen einsetzbar. Beide Modelle verfügen über Gegentakt-Signale (Line Driver). Optional sind sie mit durchgehender Hohlwelle lieferbar. Der PS28A  kann bei...

Weiterlesen

Großer Bereich und geringe Stromversorgung für Trägheitssysteme

Die neue Produktfamilie Gemini von Silicon Sensing bietet eine ausgezeichnete Wiederholbarkeit des systematischen Fehlers in einem hermetisch abgedichteten LCC-Gehäuse, das eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit gegenüber Temperaturen und Feuchte sowie den vollen Umweltschutz gewährleistet.  Dieses Betriebsverhalten wird durch ein Paar von rechtwinklig zueinander angeordneten gefederten...

Weiterlesen

Mit linearisiertem Ausgangssignal - millionenfach bewährt

Der kleinste Drucksensor von Fujikura hat die "Traummasse" von 7 x 7 x 6,5 mm, heisst FGM respektive XFGM für die verstärkte Variante und ist in den Messbereichen 0...140 mbar bis 10 bar in verschiedenen Teilbereichen lieferbar. Die günstigste Variante FGM hat eine Wheatstone-Brücke, die bei einer Konstant-Stromspeisung von 1,5 mA ein nicht kompensiertes Ausgangssignal von ca. 100 mV liefert. Bei...

Weiterlesen

Edelstahl-Silizium und kapazitive Keramik-Sensoren für aggressive Medien

Um auch ein gewichtiges Wort bei Applikationen mit aggressiven Medien mitreden zu können, führt PEWATRON seit neuestem Edelstahl-Silizium und kapazitive Keramik-Sensoren im Programm. Die Sensoren messen  extrem niedrige Drücke ab  0...12 mbar bis hin zu 0…60 bar. Sie sind mit oder ohne Verstärker oder mit digitalen Ausgängen erhältlich. Bei den kapazitiven Keramiksensoren KKD34 kann der...

Weiterlesen

Für äusserst tiefe Messbereiche

Der neue kapazitive Ducksensor macht Messungen in einem Bereich von 0…60 mbar möglich und ist elektronisch auf 0…12 mbar trimmbar. Neben dem Messbereich können mittels integrierter Schnittstelle auch Korrekturen bei Montageeinflüssen vorgenommen werden. Die Parametrierung wird mit einem Kit ausgeführt, welches menügesteuert und Windows-kompatibel ist. Der grösste Messbereich - absolut oder...

Weiterlesen

PEWATRON bringt Orion, die leistungsfähigen MEMS Inertial-Kombisensoren von Silicon Sensing

Die Serie besticht  durch die beste Stoss- und Vibrationsfestigkeit ihrer Klasse und durch einen erheblich geringeren Stromverbrauch gegenüber früheren Sensorgenerationen.  Orion ermöglicht die Messung der Winkelgeschwindigkeit in einer Achse und der Linearbeschleunigung in zwei Achsen. Es  besteht aus zwei diskreten MEMS-Sensoren mit einem speziellen ASIC-Steuerschaltkreis, die in einem kleinen...

Weiterlesen

Mit zusätzlichem 360°-Sin/Cos zur Erkennung der Ausgangsstellung

PEWATRON kündigt die Markteinführung des neuen Sinus-Drehgebers ES53 von ELTRA an. Der Sensor erkennt Stellungsinformationen, indem er während der Wellendrehung ein Signalpaar aus Sinus- und Cosinus-Quadratursignalen erzeugt. Die optisch erzeugten Signale liefern 2048 Zyklen pro Umdrehung. Zur Gewährleistung der Störunempfindlichkeit werden die Signale über einen Differenzausgang vom Drehgeber zur...

Weiterlesen

Mit Schutzgrad IP67 für die Automobiltechnik, den Offroad-Einsatz und raue Industrieumgebungen

PEWATRON kündigt die neuen ein- und zweiachsigen DOG-Neigungsgeber von MEAS Deutschland an. Der DOG2 ist ein dynamischer und sehr leistungsfähiger Neigungsgeber mit zwei Achsen. Er eignet sich perfekt zur Überwachung der Nivellierung und Neigung, wenn es unter rauen Umgebungsbedingungen (z. B. Temperatur, Stossbelastung, Feuchtigkeit) auf höchste Messgenauigkeit ankommt. Die Baureihe DOG2 beruht...

Weiterlesen

Hoher Schutzgrad für die Meerestechnik und Textilindustrie

Pewatron kündigt die neue Baureihe EMI kontaktloser inkrementeller Magnet-Encoder von ELTRA an. Durch die Verwendung eines externen Magneten eignet sich dieser Encoder perfekt für Anwendungen, bei denen ein hoher Schutz gegen Staub oder Wasser benötigt wird. Der Encoder ist in einem kleinen 22-mm-Gehäuse (EMI22) sowie in einem normalen 55-mm-Gehäuse (EMI55 ) erhältlich.Hauptmerkmale: grosser...

Weiterlesen

Mit SPI und I2C-Bus-Schnittstelle

Die MS4525HRD-Serie ist die neue Generation der hochauflösenden digitalen Drucksensoren von MEAS mit SPI und I2C-Bus-Schnittstelle. Das Sensormodul umfasst einen Drucksensor mit hoher Linearität und einen ultra-low-power 24 Bit Sigma Delta Analog-Digital-Converter, indem alle Kalibrierungsdaten abgelegt sind. Der 24 Bit Converter erlaubt die Erfassung von präzisen Druck- und Temperaturwerten und...

Weiterlesen

Magnetoresistiv und hochgenau mit 13-Bit Auflösung

PEWATRON bringt den Mehrzweck-Magnet-Encoder KMA36 von Measurement Specialties auf den Markt. Der Encoder besteht aus einer Anordnung magnetoresistiver Sensoren in Verbindung mit einem A/D-Wandler und einem Signalprozessor und ist in einem kompakten TSSOP-Gehäuse untergebracht. Der kontaktlose Sensor nutzt den anisotropen magnetoresistiven Effekt (AMR-Effekt) zur Messung inkrementeller Positionen...

Weiterlesen

Wir finden die richtige Lösung für Ihr Problem

Dank unserem grossen Drehgeber-Sortiment nimmt PEWATRON auf diesem Markt eine herausragende Stellung ein. Seit 25 Jahren beliefern wir unsere Kunden mit Drehgebern und linearen inkrementellen Systemen. Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und unseres Fachwissens finden wir die richtige Lösung für Ihre Anwendung.  Unser Portfolio umfasst optische und magnetische Drehgeber...

Weiterlesen



Durch ihre sehr einfache Montage an der Motorwelle, kleinen Abmessungen und zahlreichen Varianten im Baukastensystem (plug & play) eignen sich Kit-Drehgeber bestens für eine Vielzahl von Anwendungen, für die eine Drehzahl- oder Positionsrückmeldung erforderlich ist. Beispielsweise bei der Regelung von Schritt- oder BLDC-Motoren für die genaue Positionierung bei Geldschein-Scannern,...

Weiterlesen

Mit Parallel-Funktion für max. 4 Geräte

PEWATRON hat neu die SDR-960-Baureihe von Mean Well im Sortiment. Mit 960 W ist dies das leistungsstärkste AC/DC Hutschienen-Netzgerät der SDR Serie. Mit lediglich 110 mm Breite und dem mit 94 % hohen Wirkungsgrad bei freier Konvektionskühlung, sparen diese äusserst zuverlässigen Geräte nicht nur wertvollen Platz auf der Schiene, sie genügen auch dem Trend nach energiesparenderer Stromversorgung....

Weiterlesen

Seit 25 Jahren beliefert PEWATRON den europäischen Markt

Ende letzten Jahres durften wir voller Stolz Rückschau halten: Seit 25 Jahren beliefert PEWATRON den europäischen Markt mit Sensoren, Stromversorgungen und E-Komponenten. Das Unternehmen, das als kleiner Familienbetrieb begann und heute ein spezialisierter Branchenführer ist, erfreute sich in den letzten 25 Jahren sowohl in Bezug auf die von ihm bedienten Märkte als auch in Bezug auf das...

Weiterlesen

Für raue Umgebungsbedingungen mit 0,01 mm Auflösung

Der neue Magnetband-Sensor ETMA von ELTRA wurde für raue Umgebungsbedingungen in der Industrie entwickelt und ist staub- und feuchtigkeitsbeständig.Er kann mit langen Anschlussleitungen betrieben werden und die Ausgänge sind für Push-Pull-Betrieb oder Leitungstreiber geeignet. Der Sensor ETMA ist mit einer Auflösung von 0,025 mm oder 0,01 mm erhältlich. Ein optionaler Nullimpuls alle 2 oder 5 mm...

Weiterlesen

Mit automatischem Nullpunktabgleich

Das neue Differenzdruck-Manometer Display P2 gibt es in zwei Ausführungen, als preisgünstige Ausführung 990M mit manuellem Nullpunktabgleich oder in einer technisch aufwändigeren Form 990A mit einem automatischen Nullpunktabgleich. Es handelt sich hierbei um ein Manometer mit den Abmessungen 143 x 96 x 48 mm welches in standardisierte Schalttafelausschnitte nach DIN IEC 61554 sehr einfach...

Weiterlesen

Hohe Vibrationsfestigkeit, für Motorwellen bis 35 mm

PEWATRON gibt die Markteinführung des neuen Magnet-Drehgebers ETMR von ELTRA bekannt. Dieser kontaktlose Drehgeber wurde für Anwendungen entwickelt, bei denen ein Schutzgrad von IP67 für erschwerte Einsatzbedingungen erforderlich ist. Der Drehgeber zeichnet sich durch eine hohe Vibrationsfestigkeit aus und bietet eine Auflösung von 4096 Impulsen pro Umdrehung. Aufgrund seines Durchmessers von...

Weiterlesen

Neue Partnerschaft mit ELTRA

Das im Vertrieb von Sensoren, Stromversorgungen und E-Komponenten führende Unternehmen PEWATRON gibt seine neue Partnerschaft mit ELTRA, dem bei der Entwicklung und Herstellung von Drehgeber führenden Unternehmen, bekannt. Die Drehgeber und Linear Encoder von ELTRA finden in zahlreichen Branchen Verwendung, u.a. in der Automation und Fertigung, bei Textil- und Keramikmaschinen,...

Weiterlesen

Ohne Batterien dank der Nutzung des Wiegand-Effekts

PEWATRON präsentiert den neuen Multiturn-Drehgeber EAM36 von ELTRA mit SSI-Schnittstelle. Wenn Antriebe kompakte und wirtschaftliche Rückkopplungssysteme erfordern oder nur mit besonders kompakten Systemen arbeiten oder kundenspezifische Konstruktionen sein sollen, bietet die EAM36-Serie dafür die optimale Lösung. Die robusten Geräte der Serie bieten eine hohe Auflösung (insgesamt 51 Bit),...

Weiterlesen

mit geringer Leistungsaufnahme

Fujikura ist bekannt als Lieferant von Drucksensoren in hoher Qualität. Mit den AG2 und AP2 Serien wird die populäre X-Serie nun mit hochgenauen Sensoren ergänzt. Neben der vortrefflichen Messgenauigkeit von 1.5% FS (0…85°C) bieten die Sensoren eine hohe Flexibilität, was die Speisespannung betrifft. Nebst der 5 VDC Variante können die neuen Serien nun auch mit 3 oder 3,3VDC Speisung geordert...

Weiterlesen

Gut beraten und schnell beliefert

Sensoren von Fujikura, Hyb und Measurement Specialities Seit über 25 Jahren ist PEWATRON der Drucksensoren Spezialist für eine Vielzahl an Applikationen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen weltweit führenden Lieferanten wie Fujikura, Hyb und Measurement Specialities sind wir in der Lage alle Anforderungen zu erfüllen und Ihnen die richtige massgeschneiderte Lösung anzubieten oder diese mit Ihnen...

Weiterlesen

Neuer, kleiner und günstiger

Die neuen Edelstahlsensoren von Measurement Specialities eignen sich für die Messung von Drücken ab 0...350 mbar bis zu 35 bar. Sie bestechen durch ihre Kompaktheit und den attraktiven Preis. Das Modell 85 (schweißbar) und Modell 86 (O-Ringbefestigung) bieten zuverlässige Genauigkeit im kompensierten Bereich von 0...50 °C bei einer Nichtlinearität von ±0.1 %. Als Medium eignen sich alle mit...

Weiterlesen

Kältemittel mit Infrarot-Messtechnik sicher detektieren

Das Sensormodul ist kaum grösser als eine Streichholzschachtel und lässt sich damit sehr einfach in beliebige Anwendungen integrieren. Abhängig von der Ausführungsform ist es mit einer Vielzahl verschiedener Standardschnittstellen (4...20 mA, 0..2,5 V, RS485, UART) erhältlich. Es eignet sich für die Überwachung der Raumluft in Kühlhäusern, Leckage Erkennungssystemen in Kühlanlagen. Gassensoren...

Weiterlesen

Hoch verlässliche geschlossene Baureihe für den medizinischen Bereich mit 89% Wirkungsgrad

Mit der Markteinführung des medizinischen Schaltnetzgerätes MEAN WELL 300 W AC/DC reagiert PEWATRON auf die Nachfrage des Medizinmarktes nach einer hoch verlässlichen Stromversorgung. Die Baureihe mit vollständig geschlossenem Gehäuse entspricht internationalen medizinischen Sicherheitsvorschriften (MOOP Level) und zeichnet sich durch ihren niedrigen Ableitstrom (<300uA bei 264 V Wechselspannung)...

Weiterlesen

Für Robotik und Medizin von PEWATRON

Mit dem neuen Nemicon Ultra Miniatur Drehgeber der Familie 7S mit nur 7.2 mm Durchmesser bietet PEWATRON einen der weltweit kleinsten Drehgeber an. Hohe Leistungsfähigkeit zu wettbewerbsfähigen Preisen machen diesen Encoder zur ersten Wahl für ein breites Spektrum von Anwendungen. Insbesondere dort, wo unter kleinsten Platzverhältnissen genaue und schnelle Winkelbewegungen bis 6000...

Weiterlesen

Erstmals auf einer Europakarte lieferbar

Das PEWATRON Carbonoxy ist das erste CO2/O2-Modul, welches auf einer Europakarte lieferbar ist. Beim CO2 wird das NDIR-Messprinzip und beim O2 das Zirkonmessprinzip verwendet, welches für eine lange Lebensdauer des Sensors bekannt ist. Zur Verfügung stehen beim CO2 Messbereiche von 0...10/15/30% und beim O2-Modul von 0...25/95%, mit einer Genauigkeit von ±2% vom Endwert und einer Stabilität von...

Weiterlesen

Für bürstenlose DC-Motoren bis 8 Polen

max. Betriebstemperatur von 105 °C und A/B/Z-Differenzialausgängen PEWATRON führt die neuste Bewegungskontrolllösung von US Digital auf dem Markt ein: den EC35-Kommutierungsencoder. Der modulare EC35 Encoder ersetzt die derzeit handelsüblichen Encoder für 35er bürstenlose DC-Motoren Der optische Encoder integriert A-, B- und Z-Kanäle für das Positionsfeedback und U-, V- und W-Kanäle zur...

Weiterlesen

Jetzt neu mit Differenzialausgang

Der optische E4P-Kit-Encoder von US Digital und der optische S4-Encoder mit Welle sind jetzt mit Differenzialausgängen lieferbar. Differenzialausgänge werden empfohlen bei Kabellängen von mehreren Metern, sie bieten maximale elektrische Störsicherheit bei Anwendungen mit elektromagnetischen Interferenzen. Der E4P ist die Ausführung mit einer Aufnahme für Wellendurchmesser von 1,5 bis 6 mm mit 100...

Weiterlesen

Schaltnetzgeräteserie HRPG-300

Mit geringer Leerlaufstromaufnahme und einem hohen Wirkungsgrad sind sie besonders umweltfreundlich Die hocheffiziente Schaltnetzgeräteserie HRPG-300 von Mean Well folgt dem weltweiten Trend zur Energieeinsparung. Diese Schaltnetzgeräte erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 89 % und haben eine Leerlaufleistung von unter 0.5  W. Sie erfüllen damit die Anforderungen der Normen Energy Star und...

Weiterlesen

FCX-ML

Die Messung von Sauerstoff kann durch verschiedene physikalische Verfahren erfolgen. Beim Sauerstoffsensor von Fujikura handelt es sich um einen Zirkondioxid-Festelektrolyt-Sensor, der nach dem Strombegrenzungsprinzip funktioniert. Im Vergleich zu herkömmlichen Festelektrolyt-Sensoren wird kein Referenzgas benötigt. Dank diesem Vorteil kann der Sauerstoffgehalt einfach und günstig gemessen werden....

Weiterlesen

LPF-D-Serie mit 3-in-1-Dimmfunktion

Ideal für energiesparende Beleuchtungssysteme in rauen Umgebungen Der hohe Wirkungsgrad, die hohe Zuverlässigkeit und das energiesparende Design sind wohl die wichtigsten Eigenschaften dieser leistungsstarken 16-90 W LED-Stromversorgungen in Kunststoffgehäusen mit PFC und optionaler 3-in-1-Dimmfunktion. Letztere gestattet Lichtdesignern bei der Konzeption von Beleuchtungssystemen eine hohe...

Weiterlesen

Mit einer Genauigkeit von 1 %

Der HPSD 3000 ist ein OEM Drucksensor. Jeder einzelne Sensor wird mit dem programmierbaren ASIC abgeglichen, temperaturkompensiert und verstärkt. Die Genauigkeit von 1 % über den ganzen Temperaturbereich von 0...70 °C, 5 V Speisung, das ratiometrische Ausgangssignal von 0,5...4,5 VDC und die digitalen I2C-Schnittstelle ermöglicht eine Vielzahl an Applikationen wo trockene, nicht korrosive Gase und...

Weiterlesen

Die Drucksensor-Serie PSD18-410 eignet sich optimal für Industrieanwendungen, wie beispielsweise Vakuumtechnologie, Pneumatik und Hydraulik. In diesen Anwendungen werden Wasser und aggressive Medien bei tiefem Druck (< 200 mbar) oder höherem Druck von bis zu 7 bar gemessen. Der kompakte PSD18-410 ist ein ölgefüllter Sensor aus rostfreiem Stahl mit einem Durchmesser von lediglich 18 mm, wodurch er...

Weiterlesen

MIS-3600 für Medizin- und Klimatechnik

MIS-3600: Intelligenter Drucksensor für Medizin- und Klimatechnik Der Differenzdrucksensor MIS-3600 ist ein intelligenter piezoresistiver Drucksensor mit einem integrierten ASIC. Der signalkonditionierte ASIC besteht aus einem 16 bit AD Konverter mit einem integrierten 512 bit OTP Speicher. Der Sensor wird ab Werk kalibriert und temperaturkompensiert. Dabei werden alle Werte/Faktoren im OTP...

Weiterlesen

Wartungsfrei Sauerstoff messen

Mit  FCX-MCxx-CH wartungsfrei Sauerstoff messenLanglebiger Sensor, der auch ohne dauernde Kalibrierung eingesetzt werden kann Die Messung von Sauerstoff in der Luft kann durch verschiedene physikalische Verfahren erfolgen. Bei den vorgestellten Modulen handelt es sich um Zirkondioxid-Festelektrolyt-Sensoren, die nach dem Strombegrenzungsprinzip arbeiten. Im Unterschied zu den herkömmlichen...

Weiterlesen

Misst und speichert zeitgleich bis zu vier verschiedene Messgrössen.

Vorerst stehen drei verschiedene Varianten zur Auswahl; weitere folgen. Der PEWALog-4A ermöglicht den Anschluss von vier externen 3- oder 4-Leiter Sensoren mit einem Messsignal von 4...20 mA, der PEWALog-5V für Signale von 0...5 VDC sowie der PEWALog-3V für Sensoren mit einem Ausgangssignal von 0...3 VDC bei einer Auflösung von 12 bit anzuschliessen. Standardmässig werden alle Datenlogger mit...

Weiterlesen



Die LED-Netzgeräte der HLG-Serie von Mean Well Ltd. können in einem Leistungsbereich von 80~320W eingesetzt werden. Bei Eingangsspannungen von 90~305VAC liefern sie Einfachspannungen von 12~54V. Sie verfügen über ein Aluminiumgehäuse und sind vollständig mit einer wärmeoptimierten Masse vergossen. Dadurch wird die Schutzart IP65 oder IP67 in Bezug auf Wasserdichtigkeit und Staubschutz erreicht. ...

Weiterlesen

Für höchste Anforderungen an die Temperatur, -Schock und Vibrationsbeständigkeit

Für höchste Anforderungen an die Temperatur, -Schock und Vibrationsbeständigkeit Der äusserst kompakte Drehratensensor arbeitet mit tiefem Rauschpegel und bietet hervorragende Stabilität über Temperatur und Zeit. Ferner ermöglichen zusätzliche Ausgänge die Temperatur- und Resonanz-Frequenz für eine präzise Temperatur Kompensation zu nutzen. Der hochgenauen CRS09 Drehratensensor wurde von Silicon...

Weiterlesen
Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.