Der OEM-Keramik-Drucksensor PHPS-7500 – die perfekte Wahl für anspruchsvolle Umgebungen und Nass-Nass-Anwendungen.

Der PHPS-7500 ist ein OEM-Gas- und Flüssigkeitsdrucksensor. Jedes Exemplar wird einzeln mittels einer programmierbaren ASIC-Schaltung kalibriert, temperaturkompensiert und verstärkt. Die Gesamtgenauigkeit des Sensors beträgt typischerweise 0,75 % über den gesamten Temperaturbereich von 0° C bis 70° C hinweg. Ausgestattet mit einer 5V-Stromversorgung, einem ratiometrischen Ausgangssignal von 0,5 VDC bis 4,5 VDC sowie einer digitalen I2C-Schnittstelle eignet sich der PHPS-7500 ideal für ein breites Spektrum an Anwendungen, in denen der Druck von aggressiven Gasen und allen Arten von Flüssigkeiten gemessen werden soll. Der Differenzdrucksensor zeichnet sich zudem durch einen minimalen Messbereich von 0 bis 100 mbar und einen maximalen Messbereich von 7 bar aus.

Der PHPS-7500 ist ein bahnbrechender Keramik-Drucksensor mit einem patentierten Sensorbaudesign, hergestellt aus Niedertemperatur-Einbrand-Keramiken (Low Temperature Cofired Ceramics, LTCC). Das Drucksensor-Element aus LTCC bestimmt den vorhandenen Druck mittels Piezowiderstand. Dank der LTCC-Technologie kann der Sensor in verschiedensten aggressiven Materialien eingesetzt werden, darunter in Wasser, Hydrauliköl, Dieseltreibstoff und anderen mehr. Dadurch liefert er selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen präzise Messresultate. Die Piezowiderstände sind zudem speziell geschützt, wodurch sich der Sensor auch für Nass-Nass-Anwendungen eignet.

Produkt Details 

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.