Die neue Differenzdruck Serie 52A und 52D:

Kleine, preislich attraktive für die direkte Integration im Produkt

Die neue Differenzduck Serie 52A (Analog) und 52D (Digital) ist sehr kompakt (13 mm x 8 mm) und designt für eine direkte Integration im Produkt über O-Ring Manifold-Montage. Durch den einfachen Sensor Aufbau mit wenigen Komponenten ist der Sensor preislich sehr attraktiv. Messberieche von 2 mbar bis zu 7 bar sind realisierbar, Speisespannungen von 2.7 V bis 5.5V. Die Digitale Version verfügt über einen 16 bit I2C Ausgang (14 bit ENOB) bei 1 kHz Abtastrate. Der Analog Ausgang ist ratiometrisch. Die Genauigkeit bei 25°C beträgt 0.25 %FS, +1LSB, bzw. kann je nach Druckbereichen variieren. Der Sensor ist in einem Temperaturbereich von -20°C bis 70°C kompensiert, andere Berieche sind auf Anfrage möglich. Zusammenfassend können mit der neuen Differenzdruckserie von Pewatron sehr kompakte, preisgünstige Endprodukte realisiert werden – dies durch den attraktiven Preis aber auch durch Reduzierung der Montagekosten dank direkter Integration ins Produkt oder die Baugruppe.

Produkt Details

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.