Die TMR-Sensoren CP-16U

Kontaktlose Winkelsensoren mit niedrigem Stromverbrauch

 

 

PEWATRON lanciert den neuen kontaktlosen Winkelsensor CP-16U mit modernster TMR-Technologie (magnetischer Tunnelwiderstand). Der CP-16U ist ein kompakter, leichter Sensor mit sehr niedrigem Drehmoment, der sich für Temperaturen von bis zu 100°C eignet. Die Einheit wurde für einen Winkelbereich von ±45° entwickelt, das Modell CP-16U-1 deckt gar einen Bereich von ±60° ab. Der Hauptvorteil der TMR-Technologie ist ein sehr geringer Stromverbrauch: Die CP-16U Sensoren benötigen gerade mal 0.6 mA, was ihren Einsatz in batteriebetriebenen Systemen erlaubt. Ein weiterer Vorteil ist das im Vergleich mit herkömmlicher MR-Technologien höhere Ausgangssignal, das sich in einer Bandbreite zwischen rund 25% Vin und 75% Vin bewegt. Typische Anwendungen umfassen den Einsatz für die Faden-Spannungskontrolle, als Positionssensor für Ventile und zur Papierdicken-Erfassung. 

Technische Angaben: 

  • Stromverbrauch: < 0.6 mA
  • Drehmoment: < 0.1mNm
  • Eingangsspannung: 3 - 5.5 VDC
  • Ausgangssensitivität: 0.35 bis 0.65 % Vin /°
  • Winkelbereich: ±45° bzw. ±60°
  • Unabhängige Linearität: ±1.5% FS @ FS=90°
  • Infinitesimalauflösung
  • Temperaturbereich: -40° C bis +100° C

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.