Linearantriebe von Elero lassen Sie nicht im Regen stehen

Der Linearaktuator ECONOM in Edelstahl ist für Anwendungen in härtesten Umgebungsbedingungen prädestiniert.

Jeder Anwender im Bereich des Maschinenbaus, der Lebensmittelindustrie und Fertigungsindustrie kennt Pneumatik und Hydraulikzylinder. Diese sind robust und langlebig. Unser Partner Elero entwickelt und fertigt seit Jahren Elektrozylinder, welche in Zuverlässigkeit und Robustheit nicht zu übertreffen sind. Die Aktuatoren können an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden. Dank der elektrischen Ansteuerung ergeben sich wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Zylindern:

Für Lebensmittelindustrie und Reinraumanwendungen geeignet, da keine Leckagen der Hydraulikölleitungen zu befürchten sind.

Der Aktuator hält seine Position auch wenn die Spannungsversorgung abgeschaltet wird.
Die Endschalter sind einstellbar.
Beliebige Zwischenpositionen können angefahren werden.
Rückmeldung der Kolbenposition über Potentiometer.
Der Antrieb läuft mit konstanter Geschwindigkeit.
Der Antrieb ist energieeffizient und spart somit Energiekosten.
Kundenspezifische Anpassungen sind möglich dank einer modularen Bauweise.

Unsere Kunden setzen die Aktuatoren für jegliche Art von mechanischen Verstellungen ein: Tür- und Toröffnungen, Deckelöffnungen, Verstellung von Tischhöhen, Kippvorgänge, Schwenkeinrichtungen, Verstellung von Dosierschiebern etc. Wir von Pewatron unterstützen Sie bei der Erstellung des Pflichtenheftes und der mechanischen, sowie elektrischen Integration. Kontaktieren Sie uns deshalb bereits frühzeitig in der Konzeptphase; wir sind für Sie da.

Produkt Details

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.