MSP-300 von Mean Well

Hoch verlässliche geschlossene Baureihe für den medizinischen Bereich mit 89% Wirkungsgrad

Mit der Markteinführung des medizinischen Schaltnetzgerätes MEAN WELL 300 W AC/DC reagiert PEWATRON auf die Nachfrage des Medizinmarktes nach einer hoch verlässlichen Stromversorgung. Die Baureihe mit vollständig geschlossenem Gehäuse entspricht internationalen medizinischen Sicherheitsvorschriften (MOOP Level) und zeichnet sich durch ihren niedrigen Ableitstrom (<300uA bei 264 V Wechselspannung) aus, der sich für medizinische Geräte "ohne Patientenkontakt" eignet.  Mit ihrer hohen Effizienz, ihrem extrem niedrigen Nulllast-Stromverbrauch (<0,5 W), ihrem flachen 1U-Profil (41 mm) sowie ihrem EMI-Schutz der Klasse B wird die neue Baureihe den hohen Qualitätsanforderungen für medizinische Anwendungen gerecht.

Aufgrund der hochmodernen Hochfrequenz-Schalttechnologie weist die MSP-300 einen hocheffizienten Wirkungsgrad von 89 % auf und kann so über den integrierten, langfristig belastbaren Gleichstrom-Ventilator bei einer Umgebungstemperatur von -40 auf +50 °C in voller Auslastung sowie bei entsprechender Leistungsherabsetzung sogar bis +70 °C gekühlt werden.  Darüber hinaus verfügen die Geräte über eine Einschaltstrom-Störfestigkeit von 300 V von fünf Sekunden und sind so in der Lage, durch instabile Wechselstromnetze verursachte Schäden abzufedern. Zu den weiteren Standardfunktionen gehören Schutzvorrichtungen gegen Kurzschluss, Überlastung (Konstantstrombetrieb) und Überspannung, die Abgabe eines Warntons bei Überhitzung, eine Fernsensorfunktion sowie ein Gleichstrom-OK-Signal. Mittlerweile verfügen die Modelle über eine eingebaute Fernbedienung mit ON/OFF-Funktion sowie eine 5 V/0,3 A Standby-Leistung. Auf diese Weise erzielen sie einen Nulllast-Stromverbrauch von weniger als 0,5 W und können so in allen medizinischen Geräten und Elektrogeräten mit Öko-Zertifikaten eingesetzt werden. Zudem entsprechen sie den Energiesparanforderungen für Endsysteme. Die Stromversorgungen entsprechen den medizinischen Sicherheitsbestimmungen gemäß den weltweiten UL/CUL/CB/CE-Zertifikaten. Zu den geeigneten Einsatzbereichen gehören medizinische Geräte, die einen geringen Ableitstrom benötigen, Ausrüstungen zur Erbringung chemischer und biologischer Nachweise, Analyseanlagen sowie Systeme mit Bedarf an niedrigem Nulllast-Stromverbrauch.

MSP-300 Produkteigenschaften:
• 1U-Flachprofil (41 mm)
• Hoher Wirkungsgrad von bis zu 89 %
• Niedriger Ableitstrom <300 uA bei 264 V Wechselstrom
• Universal-Wechselstromversorgung 85 bis 264 V
• Eingebaute aktive PFC-Funktion, PF >0,95
• 5 Sekunden Einschaltstrom-Widerstand 300 V Wechselstrom
• Schutz: Kurzschluss, Überlastung, Überspannung, Überhitzung
• Eingebauter Leistungsschalter zur Konstantstrombegrenzung 
• Eingebaute Fernsensorfunktion
• Gleichstrom-OK-Signal
• Kühlung durch eingebauten Ventilator mit Geschwindigkeitsüberwachung
• Eingebaute ON/OFF-Fernschaltung sowie eine 5 V/0,3 A Standby-Leistung
• Nulllast-Stromverbrauch unter 0,5 W
• Zertifizierung: UL/CUL/CB/CE
• Masse: 199x105x41 mm (LxBxH) 

Zum Datenblatt
Zum Angebot

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.