Optischer Mikro-Kit-Drehgeber E16

Als Ergänzung zum erfolgreichen Kit-Drehgeber E4T (22 mm) bringt der Hersteller US Digital nun den E16 mit nur 16 mm Durchmesser und einer Auflösung von bis zu 4096 Zyklen pro Umdrehung auf den Markt. Der neue Mini-Kit-Drehgeber mit Index wurde speziell für kleine Schrittmotoren entwickelt.

Der E16 ist ein neuer Kit-Drehgeber des Herstellers US Digital, der seine Produkte in Vancouver im US-Bundesstaat Washington entwickelt und herstellt.

Er überträgt digitale A-, B- und Index-Quadratursignale und ist ideal für Anwendungen mit hohem Durchsatz auf begrenztem Raum, insbesondere Schrittmotoren mit kleinem Durchmesser.

Der optische Mikro-Kit-Drehgeber (16 mm) ist in verschiedenen Auflösungen von 250/256 bis 4000/4096 CPR erhältlich. Der E16 hat eine innovative, aufsteckbare Encoderscheibe, die für Wellendurchmesser von 1,5 und 2 mm geeignet ist.

Der E16 ist als optischer Mikro-Drehgeber zur einmaligen Installation vorgesehen und verfügt im Sockel über Montageöffnungen für zwei Schrauben M1.6–0.35, Länge 3 mm, Lochkranz 10 mm. Die Abdeckung des Drehgebers lässt sich leicht auf den Sockel aufstecken und ist mit der Steckerbelegung gekennzeichnet. Der Drehgeber E16 wird über einen polarisierten 5-Leiter-Anschluss mit einem Rastermass von 0,8 mm verbunden und von einer einzigen 5-V-Stromquelle gespeist.

Merkmale des E16:

  • Gehäuse mit einer Dicke von nur 16 mm
  • Aufsteckbare Scheibe (Druckfeder)     
  • Passend für Wellendurchmesser von 1,5 und 2 mm   
  • 250/256 bis 4000/4096 Zyklen pro Umdrehung (CPR)   
  • 1000/1024 bis 16 000/16 384 Impulse pro Umdrehung (PPR)   
  • Nur eine 5-V-Stromquelle

Produkt Details

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.