Pewatron bietet einzigartigen 4-achsigen Neigungssensor SCA3300-D01

Vier Achsen sind sicherer als drei!

Pewatron bietet über seinem technischen Vertrieb den 4-achsigen Neigungssensor SCA3300-D01 von Murata mit digitalem Ausgang (SPI-Schnittstelle) an. Der Sensor basiert auf Murata’s kapazitiver 3D-MEMS Automotive Digital Plattform nach dem Automotive-Standard AEC-Q100. Nur durch das patentierte 4-achsige Design der Messzelle ist diese aufsehenerregende Selbstüberwachung der 3-achsigen Messwerte ( XYZ ) möglich. 

Der sehr schockfeste Sensor bietet dem Benutzer wählbare Messbereiche der XYZ-Achsen von +/- 1,5g, +/- 3g und +/- 6g und arbeitet zuverlässig in einem Temperaturbereich von -40°C bis +125°C. Die Spannungsversorgung kann im Bereich von 3,0 bis 3,6 V bei einem Stromverbrauch von lediglich 1 mA erfolgen. Der SCA3300-D01 zeichnet sich durch seine umfangreichen Diagnose-Features, dem robusten Aufbau, der sehr hohen Langzeitstabilität und dem geringen Rauschen des Ausgangs-Signals von nur 37 μg/SQRT(Hz) aus.  Er wird in einem für die SMD-Montage geeigneten Dual Flat Lead (DFL) Package mit den Abmessungen 7,0 x 8,6 x 3,3 mm3 geliefert.

Dank seiner einzigartigen Merkmale ist der SCA3300-D01besonders für die Neigungsmessung im Bereich +/- 90° bzw. 360° und speziell für Anwendungen wie Mobile Maschinen, autonomes Fahren, Gabelstapler, Robotertechnik u.v.m. besonders geeignet. 

Muster und Evaluierungskits können bei Pewatron bestellt werden.

Produkt Details

Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.