Robust, genau und bald auch mit IO-Link Schnittstelle

Die neue Serie von Pewatron ist durch ihr Aluminium Gehäuse, den M8 Steckverbinder und durch die One-touch Konnektoren sehr robust und besitze einen IP67 Schutz. Intern ist der Sensor auf einen MEMS Chip aufgebaut der nach dem Kalorimetrischen Prinzip funktioniert. Neben dem Durchfluss kann auch die Durchfluss Richtung erkannt werden. Der Sensor wir sandarmsässig mit Luft kalibriert. Auf Wunsch...

Weiterlesen

Preislich attraktive Sensorik in kundenspezifischem Design inkl. Aufhängung

Pewatron lanciert ihre neu entwickelte Sensor Technologie für integrierte Kraft und Gewichtsmessung. Im Gegensatz zu Standard Kraftzellen oder Lösungen mittels Dehnungsmesstreifen (DMS) ist Konzeptbedingt und durch das kundenspezifische Design keine zusätzlich Aufhängung nötig. Die zwei starren Platten die das elastische Dielektrikum umschliessen, bilden die Aufhängung bzw. die Auflagefläche für...

Weiterlesen

Die Sauerstoffsensortechnologie mit den tiefsten Gesamtbetriebskosten

Pewatron hat eine sehr vielseitige und praktische Familie von OEM- und kundenspezifischen Produkten auf Grundlage des amperometrischen Zirkonoxidsensors FCX-U entwickelt. Der Sauerstoffsensor FCX-U bietet folgende Messbereiche: 0…1000 ppm O2, 0…5 Vol.-% O2, 0…25 Vol.-% O2 und 0…95 Vol.-% O2. Insbesondere die ersten drei Typen sind für Anwendungen der additiven Fertigung sehr interessant, da diese...

Weiterlesen

Mit seiner Kombination aus geringem Formfaktor und Auflösungen von bis zu 1000 Impulsen pro Umdrehung (CPR) lässt sich der E4T ideal in medizinischen und anderen Anwendungen wie Türsteuerungen einsetzen, bei denen ein geringer Platzbedarf eine Rolle spielt und zuverlässige Angaben hinsichtlich Position und Geschwindigkeit unverzichtbar sind. Mit seinen geringen Gehäuseabmessungen eignet sich der...

Weiterlesen

MEMS-basierte alternative zu Faserkreisel-IMUs

Die DMU30 ist eine bahnbrechende und ITAR-freie hochgenaue MEMS-IMU, die eine Alternative zu teureren Faserkreisel-IMUs darstellt.  Die DMU30 basiert auf dem aktuellen Modell des induktiven Resonanzkreisels VSG3QMAX und auf kapazitiven Beschleunigungssensoren. Dadurch bietet sie im Hinblick auf Vorspannungsinstabilität und Zufallsbewegungen ausgezeichnete Eigenschaften.  Es handelt sich um eine...

Weiterlesen

Für Pneumatik- und Wasseranwendungen geeignet.

Die PBM220 und die sehr kompakte PBM230 Serie sind beides piezoresistive Absolutdrucksensoren. Beide Serien sind standardmässig von 1 bis 14 bar erhältlich - kundenspezifisch sogar bis 25 bar. Durch die spezielle Gel Beschichtung sind die Sensoren für viele Applikationen geeignet und können mit diversen Medien beaufschlagt werden. Beispielsweise wird der Sensor in Pneumatik Applikationen...

Weiterlesen

Patentierte MEMS-Technologie trifft auf modernste Elektronik

Erdgas (Methan) ist als Energiequelle zum Heizen, Kochen und zur Stromerzeugung weit verbreitet und kommt zudem als Fahrzeugtreibstoff zum Einsatz. Auch für die Produktion von Kunststoffen, Gummi und weiteren organischen chemischen Erzeugnissen spielt Erdgas eine Rolle. Der weltweite Erdgasverbrauch steigt, wobei die Qualität des Gases für die verschiedenen Prozesse (z. B. kontrollierte...

Weiterlesen

Klein, mit geringem Stromverbrauch und Feuerfestigkeitsnachweis

Katalytische Gassensoren haben normalerweise einen relativ hohen Stromverbrauch und weisen aufgrund ihrer Bauweise mit dünnen Platindrähten als Wicklung einen Ausrichtungseffekt auf, der sich auf die Messwerte und Stabilität des Sensors auswirkt. In diesem Newsletter geht es hauptsächlich um den kleinen, verbrauchsarmen und widerstandsfähigen katalytischen MEMS-Gassensor MP7227-DA, der auch im...

Weiterlesen

Klein, mit geringem Stromverbrauch und gutem Ansprechverhalten auf technische Gase

Technische Gase, deren Wärmeleitfähigkeit sich von der von Luft unterscheidet, spielen eine immer grössere Rolle. Deshalb wird es auch immer wichtiger, diese Gase zuverlässig detektieren zu können. Einige technische Gase sind giftig, andere entzündlich. So handelt es sich beispielsweise bei allen neuen Kühlgasen der Gruppen R1234 und R32 um entzündliche Gase, weshalb potenziell grössere Leckagen...

Weiterlesen

Pewatron bietet seinen Kunden ein auf die Messaufgabe optimiertes Messprinzip und somit beste Performanz zu angemessenen Kosten. Vom Kunden kann die Messaufgabe sowohl für Gase aber auch für Flüssigkeiten, für Volumen- oder Massenstrom und einen Durchflussbereich von µl/min bis weit über 100 SLPM gestellt werden.  Es werden die Messprinzipien Differenzdruck, Kalorimetrie oder Ultraschall...

Weiterlesen
Produkt nicht gefunden?
Wir bieten Ihnen eine Reihe weiterer Produkte und massgeschneiderte Lösungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.